Whistleblowing.at 2011 - Gründer: Dr. Walter Gehr

DIE SEITE WWW.WHISTLEBLOWING.AT


IST NICHT MEHR ERREICHBAR -> ERROR.

 

WARUM, FRAGT MAN SICH, WURDE DIESE ARBEIT EINGESTELLT?

ODER IST SIE "EINGESTELLT WORDEN?" 


Dr. Walter Gehr, Gründer Whistleblowing.at: Der Aufstand der Anständigen

Bildquelle: whistleblowing.at
Bildquelle: whistleblowing.at

Heute.at 03.07.2012: Dr. Walter Gehr gewann 2012 das Verfahren gegen UNO-General Ban Ki-Moon. Am 27.06.2012 verurteilte ein UNO-Tribunal in Genf den eigenen Chef. Ban Ki-Moon muss dem Wr. Juristen Dr. Walter Gehr 3000 US-Dollar Schadenersatz zahlen -  so das Urteil. Gehr hatte als Mitarbeiter der in Wien ansässigen UNO-Behörde für Drogen- und Verbrechensbekämpfung (UNODC) Unregelmäßigkeiten aufgedeckt. Daraufhin wurde der Korruptionsjäger gemobbt. Gehr wandte sich an Ban Ki-Moon. Dieser ignorierte die Beschwerde 13 Monate lang (!). Für Richter Thomas Laker ein Verstoß gegen Korruptionsregeln der UNO.

  

 

derStandard: DER AUFSTAND DER ANSTÄNDIGEN - Interview mit  Dr. Walter Gehr, 

GRÜNDER VON WHISTLEBLOWING AUSTRIA 

 

Kurier.at 11/2014: Ban Ki-Moon bekommt das Große Goldene Ehrenzeichen von Bgmst. Häupl.

(Anmerkung SHG: UNO-General verstößt gegen Korruptionsregeln und wird vom Häupl geehrt ...????)


 Leserbriefe zu derStandard - der Aufstand der Anständigen

 

19.8.2011, 23:32
Verein zur Förderung des aufrechten Gangs

finde ich, wäre auch ein guter Namen sehr geehrter Herr Gehr. 
Ich hab den dringenden Verdacht, dass es einen starken Zusammenhang zwischen der gewaltigen Anzahl von Depressiven und der Untertanenmentalität in unserem Land gibt.

 

_______________________________________________________________________

Laut Humaninstitut sind 62% der Österreich der Meinung, dass Politiker für Korruption besonders anfällig sind. In der Politik wäre Whistleblowing eines der wirksamen Mittel auf dem Weg zu einer sauberen Politik. (Quelle: whistleblowing.at)

_______________________________________________________________________


































 

SICHERHEIT IN Ö? Podiumsdiskussion: Sicherheit ist keine Frage der Armlänge 03 2016 Wohin steuert Europa und was bedeutet das für die Frauen? Es diskutieren Nahostexpertin Dr. Karin Kneisslhttp://www.kkneissl.com/de Bestsellerautorin Birgit Kelle, Sicherheitsexperte Christoph Gsottbauer und Team Stronach Frauensprecherin, NAbg. Martina Schenk

__________________________________"Wahrheitsgetreue, objektive Berichterstattung in Medien ist in einer Demokratie nie durch die Obrigkeit durchsetzbar. Entscheidend kann immer nur das Vertrauen der Bürger in die Verlässlichkeit und Sorgfalt jedes einzelnen Mediums sein. Dieses aber haben viele alte wie neue Medien in einem sehr hohen Ausmaß verspielt." 
Dr. Andreas Unterberger

Zum Buch: Zwischen Lügenpresse und Fake News

Besucherzaehler

 

ab 15.06.2017

_____________________________

Bämayr, Argeo, Dr (2012) 

Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie

 

Das Mobbingsyndrom - Therapie und Begutachtung im Kontext zur in Deutschland ubiquitär praktizierten psychischen Gewalt. 

Teuschel Peter (2009), FA für Psychiatrie & Psychotherapie

 

Mobbing - Dynamik, Verlauf, gesundheitliche und soziale Folgen

https://www.amazon.com/Tod-Kampusch-Kidnappers-Wahrheitsfindung-W%C3%BCrgegriff/dp/1534668861

 

ABSOLUTE LESE-EMPFEHLUNG!

 

Alle FAKTEN zum größten Vertuschungsfall in Ö!

Autor: eh. OGH-Präsident Johann Rzeszut 

 

Siehe auch:

Register Kampusch

 

 

________________

 

PELZIG KLÄRT AUF ÜBER GOLDMAN SACHS

https://www.youtube.com/watch?v=gLukNKY3Mos&feature=share

________________

🔴 17 min Entspannung 🔴 

🔴  after work Yoga  🔴 

🔴  mit DIR!    🔴 

🔴 

________________