Artikel zuletzt aktualisiert am von Glazmaier

Mobbingklage

weiterlesen...

Diskriminierungsklage

Gemäß dem Gleichbehandlungsgesetz (GlBG) darf niemad aufgrund bestimmter Merkmale oder Tatsachen wie Behinderung, Alter, Geschlecht, Herkunft, Rasse, Hautfarbe, Religion, Weltanschauung diskriminiert werden. Wenn sich ein Mobber der Diskriminierung bedient, so kann dieser dafür persönlich über eine private Diskriminierungsklage am Arbeits- und Sozialgericht geklagt werden. Bezahlung einer Privatrechtsklage durch den Rechnungshof Ein Beamter des Rechnungshofes klagte...

weiterlesen...

Schreibe einen Kommentar