Letzte Aktualisierung am 22. März 2021 von Sportedition

Bundesheer – Mobbing und Diskriminierung

Das Aufzeigen von teuren Unzulänglichkeiten in der BMLV-EDV, wie das Lizenzdesaster, führte bei Andreas G. zu Mobbing, Diskriminierung und schließlich zur Entlassung, aufgrund des konstruierten Entlassungsgrundes von unrechtmäßigen Datenzugriffen. Nachgeschossen wurden dann noch konstruierte Gründe wie Privattelefonieren, keine Ticketerstellung, Aktivierung der Telefonumleitung und privates Recherchieren in dienstlichen Akten zur Beweisbeschaffung für die Mobbingklage. Drohung des...

Read more ...

Mobbing im Verteidigungsministerium

https://www.heute.at/s/opfer-klagt-mobbing-im-verteidigungsministerium-41566586 heute.at, 16.04.2019 5:30 Opfer klagt: Mobbing im Verteidigungsministerium Andreas G. kritisierte die Zustände im EDV-Bereich des Verteidigungsministeriums, dann wurde er degradiert und entlassen. Dagegen geht er jetzt vor. Andreas G. (51) hält nicht gerne mit der Wahrheit hinterm Berg. Ab 2000 war der Niederösterreicher in der IT-Abteilung des Verteidigungsministeriums als Benutzer-Betreuer tätig: "Ich habe...

Read more ...

Schreibe einen Kommentar