via PVA Presse + Infos Das PVA-Register der SHG Mobbing Graz wurde neu gestaltet.
http://www.selbsthilfegruppe-mobbing-graz.at/pva/


Deine Meinung ist gefragt! Was fehlt? Was gehört noch hinein? Sind die Tipps hilfreich? Kritik u weitere Inputs gerne! Hier oder shg-mobbing-graz@gmx.at.

Da die befristete Pension ab 2014 nun der Vergangenheit angehört, ist zu erwarten, dass der Druck auf die Pensionswerber ansteigt.
SELBSTHILFEGRUPPE-MOBBING-GRAZ.AT

2015 06 Statement von R. aus Wien

Danke, der Artikel ist gut. Dennoch es liegt nicht nur an der Abschaffung der befristeten Pension sondern auch an der Handhabung durch die Behörden und das Gericht:


Obwohl alle erforderlichen Unterlagen in aktueller Form zu Verfügung standen wurden bei mir zuerst 7 Gutachten angefertigt und als ich deren Mängel aufdeckte sollen weitere 3 angefertigt werden. (!)

Es wirkt so,  als dienen die Gutachten nur dazu,  einer Personengruppe Gelder zuzuschieben. Immerhin hat weder das Gericht noch die Gutachter die zu klärende Frage verstanden und einer der Gutachter war nicht einmal in der Lage mein Alter zu errechnen. Mit anderen Worten: die wären alle in der Schule hochkantig geflogen.

Dass all diese Gutachten auch eine Belastung des Betroffenen darstellen ist -  glaube ich - klar.
Aber selbst das Bundessozialamt ist kaum besser.

Auf einen unklaren Bescheid hin bat ich um Erklärung (immerhin stand darin: bei Fragen wenden Sie sich bitte an ...) - doch statt mir das Unverständliche zu erklären,  wurde das an das Gericht weiter gegeben => wieder ein Verfahren! Sicher wieder Gutachter und sicher wieder Gelder aus dem Steuertopf, die auf diesem Weg jemandem (Gutachter) zugeschoben werden, ohne dass eine Notwendigkeit dafür gegeben ist. Und diese Geldleisetungen fehlen dann, um den Betroffenen Sozialleistungen wie zB eine Pension doch zukommen zu lassen.

Das alles geschieht aber nur aus 2 Gründen:

Erstens muss die Statistik schön ausschauen,  damit Österreich die Schuldenpolitik so ähnlich wie in Griechenland weiter führen kann.

Zweitens müssen besser Gebildete (Gutachter) mit Jobs und Geld versorgt werden, da die sich (politisch) artikulieren könnten  
und dort die Gefahr für unsere derzeitige politische Kaste steckt, wenn diese Leute revoltieren würden.
Besucherzaehler

Buch für Jeden - zur Vorbeugung oder Therapie bei Krebserkrankung

Zum Buch 

http://www.diagnosebrustkrebs.at/

_____________________________

 

ab 15.06.2017

_____________________________

 

BLOG

"SCHRÄGLAGE"

 

Dr. Peter Teuschel

FA für Psychiatrie &

Psychotherapie

Mobbingexperte

Buchautor

Mensch

Bämayr, Argeo, Dr (2012) 

Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie

 

Das Mobbingsyndrom - Therapie und Begutachtung im Kontext zur in Deutschland ubiquitär praktizierten psychischen Gewalt. 

Teuschel Peter (2009), FA für Psychiatrie & Psychotherapie

 

Mobbing - Dynamik, Verlauf, gesundheitliche und soziale Folgen

Broschüre zum Download

 

Der Tod des Kampusch - Kidnappers: Wahrheitsfindung im Würgegriff

https://www.amazon.com/Tod-Kampusch-Kidnappers-Wahrheitsfindung-W%C3%BCrgegriff/dp/1534668861

 

ABSOLUTE LESE-EMPFEHLUNG!

 

Alle FAKTEN zum größten Vertuschungsfall in Ö!

Autor: eh. OGH-Präsident Johann Rzeszut 

 

Siehe auch:

Register Kampusch