_________________________________________________________________________________________

 

DIVERSE SEITEN MIT SCHWERPUNKT SCHIZOPHRENIE

 

 

SCINEXX.DE - Stichwort Schizophrenie

http://www.scinexx.de/google-search.html?q=schizophrenie

 

GEHIRN.INFO --> Schizophrenie

https://www.dasgehirn.info/krankheiten/schizophrenie 

 

Universität Cambridge --> Schizophrenie

https://www.cambridge.org/core/search?q=schizophrenie 

 

MAX PLANCK INSTITUT FÜR NEUROBIOLOGIE: Schizophrenie

http://www.neuro.mpg.de/3163/suchergebnis?utf8=%E2%9C%93&searchfield=schizophrenie

 

Wissenschaft.de: Schizophrenie

http://www.wissenschaft.de/leben-umwelt/medizin?p_p_id=77&p_p_lifecycle=0&p_p_state=maximized&p_p_mode=view&p_p_col_pos=1&p_p_col_count=13&_77_struts_action=%2Fjournal_content_search%2Fsearch 

 

Scienceblog.at: Schizophrenie

http://scienceblog.at/search/node/schizophrenie

 

Spektrum.de: Schizophrenie

http://www.spektrum.de/suche/#!/q/schizophrenie

 

Psylex.de: Schizophrenie

https://psylex.de/stoerung/schizophrenie/schizophrenie.html 

 

Mind and Brain-Blog Prof. Dr. Gründer: Schizophrenie 

http://www.mind-and-brain-blog.de/?s=schizophrenie&submit=Suchen&lang=de

 

Kompetenzwerk Schizophrenie.info

http://www.kns.kompetenznetz-schizophrenie.info/

Weiterführende Links

http://www.kns.kompetenznetz-schizophrenie.info/?q=node/28

 

Gesundheit.de: Schizophrenie

https://www.gesundheit.de/krankheiten/psyche-und-sucht/schizophrenie/schizophrenie-wenn-die-sinne-verrueckt-spielen

 

Medmix.at: Schizophrenie

http://www.medmix.at/?s=schizophrenie

 

Psychiatrie to go Dr. Jan Dreher: Schizophrenie 

https://psychiatrietogo.de/?s=schizophrenie&submit=Suchen 

 

Psychose-Forum.com

https://psychose-forum.com/forum/

 

Blut-Hirn-Schranke

http://www.bionity.com/de/lexikon/Blut-Hirn-Schranke.html

http://www.spektrum.de/lexikon/neurowissenschaft/blut-hirn-schranke/1606

https://de.wikipedia.org/wiki/Blut-Hirn-Schranke

 

_________________________________________________________________________________________

_________________________________________________________________________________________

SCHIZOPHRENIE ALLGEMEINE - STRESS - HIRNCHEMIE - DNA - "BAUCHHIRN"

 

Spektrum.de: Wie lässt sich die Blut-Hirnschranke durchbrechen?

Auf die stattliche Länge von 600 Kilometern bringen es die Blutgefäße im Gehirn eines Menschen. 600 Kilometer, auf denen unkontrolliert Stoffe aus dem Blutkreislauf ins Hirn vordringen können. Damit dies nicht geschieht, hat der Körper eine wahrlich mächtige Barriere geschaffen: die Blut-Hirn-Schranke. Doch etwa 98 Prozent aller Medikamente zur Behandlung von Hirnerkrankungen scheitern daran, darunter Wirkstoffe, die gegen Alzheimer oder Hirntumoren helfen könnten. Solche Substanzen müssen darum mitunter aufwändig direkt ins Gehirn verabreicht werden – inklusive Bohrung durch die Schädeldecke.

http://www.spektrum.de/news/wie-laesst-sich-die-blut-hirn-schranke-durchbrechen/1412260 

http://www.spektrum.de/magazin/wege-durch-die-blut-hirn-schranke/1281862

 

_________________________________________________________________________________________

 

Süddeutsche.de: Stress führt zu Entzündungen im Körper - ganz ohne Keime

 

http://www.sueddeutsche.de/gesundheit/medizin-stress-fuehrt-zu-entzuendungen-im-koerper-ganz-ohne-keime-1.3330430

_________________________________________________________________________________________

  

Welt.de: 2009 Wie Dauerstress das menschliche Gehirn verändert

https://www.welt.de/wissenschaft/article4068242/Wie-Dauerstress-das-menschliche-Gehirn-veraendert.html

 

wissenschaft.de: 2014 Stress verändert Hirnsubstanz 

 

http://www.wissenschaft.de/leben-umwelt/medizin/-/journal_content/56/12054/2933177

 

Eggetsberger-Blog: 06 2017 Sozialer Stress führt zu kognitivem Leistungsabfall. 

Viele psychiatrische Erkrankungen wie Depression oder Schizophrenie weisen als Begleiterscheinung häufig eine verminderte kognitive Leistungsfähigkeit auf. Aus diesen Erkenntnisse könnten daher Ansätze für neue Behandlungen und Medikamente entstehen.

http://eggetsberger-info.blogspot.co.at/2017/06/arger-in-der-familie-arger-uber-den.html?utm_source=feedburner&utm_medium=email&utm_campaign=Feed:+Eggetsberger-info+(Eggetsberger-Info) 

Quelle, OriginalpublikationMax-Planck-Institut für Psychiatrie München
Prefrontal cortex corticotropin-releasing hormone receptor 1 conveys acute stress-induced executive dysfunctionAndrés Uribe-Mariño et al.; Biological Psychiatry, doi:10.1016/j.biopsych.2016.03.2106;

 

_________________________________________________________________________________________

Erich Kasten: Klin. Neuropsychologe, Psychologe, Psychotherapeut

http://erich-kasten.de/ 

Forschung: http://erich-kasten.de/forschung/

 

Netdoktor.de: Dopamin

http://www.netdoktor.de/laborwerte/dopamin/

 

Hirnstoffwechsel

http://physiologie.cc/V.5.htm

 

Spektrum.de: das Gehirn

http://www.spektrum.de/lexikon/neurowissenschaft/gehirn/4081

 

Spektrum.de: Scilogs Neurowissenschaften

https://scilogs.spektrum.de/neurokognition/

 

Neuronales Netz 

http://www.neuronalesnetz.de/

 

Gehirn-gerecht lernen

http://blog.birkenbihl-sprachen.com/

Quelle http://www.deutschlandfunk.de/hirnforschung-nervenzellen-als-individuen.676.de.html?dram:article_id=358211
Quelle http://www.deutschlandfunk.de/hirnforschung-nervenzellen-als-individuen.676.de.html?dram:article_id=358211

 Deutschlandfunk.de: 06 2016 Hirnforschung: Nervenzellen als Individuen

Bisher galt unter Forschern die Meinung: Eine einzelne Nervenzelle im Gehirn ist dumm, zusammen bilden sie ein hoch komplexes, intelligentes Netzwerk. Diese Ansicht hat jetzt ein Team von kalifornischen Wissenschaftlern widerlegt. Sie kommen im aktuellen "Science"-Magazin zu dem Schluss: Jede Nervenzelle agiert wie ein Individuum.

 

http://www.deutschlandfunk.de/hirnforschung-nervenzellen-als-individuen.676.de.html?dram:article_id=358211

  

Welt.de: 02 2016 Beim MRT lagert sich Metall im Gehirn ab

https://www.welt.de/gesundheit/article151982872/Beim-MRT-lagert-sich-Metall-im-Gehirn-ab.html

Kontrastmittel:  https://de.wikipedia.org/wiki/Gadolinium 

_________________________________________________________________________________________

Max Planck Institut: Anders im Kopf

https://www.mpg.de/581469/pressemitteilung200905291

_________________________________________________________________________________________

 

 

Pravda-tv.com: 07 2017 Neurogenese: Wie Sie lebenslang die Bildung neuer Nervenzellen anregen: Die 4 Schlüssel der Neurogenese: Ernährung, Bewegung, Beziehung und Bewusstheit.

 

https://www.pravda-tv.com/2017/07/das-bessere-gehirn-wie-sie-lebenslang-die-bildung-neuer-nervenzellen-anregen/

 

 

_____________________________________________________________________________________________

 

Eggetsberger-Blog: 06 09 2017 Neuro-psychol. Hintergründe von Halluzinationen

Die an Psychosen leidenden Gruppen waren hinzu in geringerem Maße dazu in der Lage, ihre Vorstellungen der Realität anzupassen, was sich in geringeren Aktivitäten im Kleinhirn abzeichnete, das normalerweise als „Wachposten gegen fehlerhafte Wahrnehmungen“ agiert. Auch die Aktivitäten des Hippocampus, in dem normalerweise Sinnesreize mit Erinnerungen und Erfahrungen abgeglichen und das unserer Vorannahmen gegenprüft, unterschieden sich bei gesunden und psychotischen Probanden.

http://eggetsberger-info.blogspot.co.at/2017/09/neuro-psychologische-hintergrunde-von.html?utm_source=feedburner&utm_medium=email&utm_campaign=Feed:+Eggetsberger-info+(Eggetsberger-Info)

 

 

Gesundheitsstadt-Berlin.de: 2017 Trotz nachgewiesener Nebenwirkungen wie einer Schrumpfung des Gehirns attestieren Psychiater Neuroleptika einen großen Nutzen bei Psychosen. 

Vor drei Jahren machten Untersuchungen Schlagzeilen, wonach sich durch eine längere Einnahme das Hirnvolumen mindert. Inzwischen hat sich dieser Verdacht bestätigt: Im Durchschnitt schrumpft das Gehirnvolumen unter Neuroleptika um ein bis zwei Prozent.

https://www.gesundheitsstadt-berlin.de/psychiater-verteidigen-neuroleptika-11418/ 

 

Gesundheitsstadt-Berlin.de: Antipsychotika der ersten Generation sind möglicherweise besser als ihr Ruf. Das zeigen vergleichende Tests der Uni Bochum. Der Fund sei von großer klinischer Bedeutung für die Behandlung der Schizophrenie, berichten die Forscher im Fachblatt Neuroscience.

https://www.gesundheitsstadt-berlin.de/neue-erkenntnisse-zu-alten-antipsychotika-bei-schizophrenie-10911/

 

 

 

depression-heute.de: Neuroleptika lösen das Gehirn auf

https://www.depression-heute.de/blog/neuroleptika-loesen-das-gehirn-auf 

 

Springer.com: 2014 Frontale Hirnvolumenminderung durch Antipsychotika?

https://link.springer.com/article/10.1007/s00115-014-4027-5/fulltext.html
Fazit für die Praxis: Zusammenfassend sollten Antipsychotika bei schizophrenen Psychosen unter Nutzung der nichtpharmakologischen Therapiemöglichkeiten sowie auch im Notfall so gering wie möglich dosiert, Polypharmazie vermieden und die Therapiedauer individuell geprüft und angepasst werden.

_________________________________________________________________________________________ 

 

Eggetsberger-Blog: 07 2017 Wie entstehen Halluzinationen?

http://eggetsberger-info.blogspot.co.at/2017/07/wie-entstehen-halluzinationen-aus-der.html?utm_source=feedburner&utm_medium=email&utm_campaign=Feed:+Eggetsberger-info+(Eggetsberger-Info)

_________________________________________________________________________________________ 

 Sottnett.de: 2015  Schizophrenie ist allein dem Menschen vorbehalten - und warum dies so ist

https://de.sott.net/article/18867-Schizophrenie-ist-allein-dem-Menschen-vorbehalten

_________________________________________________________________________________________

  

Medmix.at: 02 2017 Psychische Störungen geschlechtsspezifisch behandeln

„Die Fähigkeit, auf Fehler zu reagieren zeigt sich verändert unter anderem bei der Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung oder der Schizophrenie. Daher erscheint es sinnvoll, verstärkt geschlechterspezifische Studien zu Ursachen, Diagnostik und Therapie dieser Störungen vorzunehmen.“

http://www.medmix.at/psychische-stoerungen-geschlechtsspezifisch-behandeln/

_________________________________________________________________________________________

  

Universität Zürich-Neurowissensch-Magazin: 1998 Wie viele Schizophrenien gibt es?

http://www.kommunikation.uzh.ch/static/unimagazin/archiv/3-98/schizo.html

_________________________________________________________________________________________

  

SWR.de: 02 2017 Individualisierte Psychiatrie: "Nicht jeder der Stimmen hört, leidet darunter. In Westafrika ist das sogar Teil der Kultur. Die Psychiatrie muss individueller definieren, was psychisch krank und therapierbar ist. Das individuelle Erleben des Patienten steht im Fokus."

https://www.swr.de/swr2/programm/sendungen/wissen/individualisierte-psychiatrie/-/id=660374/did=18872640/nid=660374/4rgugt/

_________________________________________________________________________________________

 

derStandard.at: 2015: Zwischen Pubertät und Persönlichkeitsstörung

http://derstandard.at/2000011102806/Zwischen-Pubertaet-und-Persoenlichkeitsstoerung

Eine Zahl gilt allerdings auch als gesichert: Egal ob behandelt oder nicht, bei 85 Prozent der Patienten mit Persönlichkeitsstörungen sind die Symptome nach zehn Jahren abgeklungen. (Katharina Mittelstädt, DER STANDARD, 31.1./1.2.2015)  

_________________________________________________________________________________________

 

Gesundheitsstadt-Berlin.de: 2016 Schizophrenie: Gehirn weist geringere Netzwerkstabilität auf

https://www.gesundheitsstadt-berlin.de/schizophrenie-gehirn-weist-geringere-netzwerkstabilitaet-auf-10905/

_________________________________________________________________________________________

  

Psylex.de: 05 2017 Schizophrenie: Veränderte Zeitwahrnehmung

https://psylex.de/stoerung/schizophrenie/zeitwahrnehmung.html#1

 

NZZ:ch: 12 2016 Wie das Gehirn die Zeit misst?

https://www.nzz.ch/wissenschaft/wahrnehmung-des-menschen-wie-das-gehirn-die-zeit-misst-ld.136295

_________________________________________________________________________________________

 

Spiegel.de/Wissenschaft: Genie & Schizophrenie: Forscher enttarnen Gen der Genies

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/neuregulin-1-genie-und-schizophrenie-moeglicherweise-folge-eines-gens-a-870089.html 

_________________________________________________________________________________________

 

Spektrum.de: 07 2017 Halluzinationen bei psychisch Gesunden

http://www.spektrum.de/magazin/halluzinationen-bei-psychisch-gesunden/1470677?utm_medium=newsletter&utm_source=sdw-nl&utm_campaign=sdw-nl-mag&utm_content=artikel

Erich Kasten.de: Halluzinationen

http://erich-kasten.de/forschung/halluzinationen/

_________________________________________________________________________________________

  

2013 Schizophrenie endlich verstehen und heilen: Der US-Psychiater Daniel Weinberger hat sich aus der staatlichen Forschung verabschiedet. Gefördert von privaten Geldgebern, will er der Schizophrenie auf den Grund gehen.

http://www.wissenschaft.de/leben-umwelt/medizin/-/journal_content/56/12054/785685

_________________________________________________________________________________________ 

diePresse.com: 2013: Der Wahn macht Angst, Betroffene verheimlichen die Probleme. Deutschland setzt auf Früherkennung, Österreich hinkt nach. 

http://diepresse.com/home/leben/gesundheit/1452820/Schizophrenie_Die-Stimmen-sind-mitten-unter-uns

_________________________________________________________________________________________

 

derStandard.at 2015:  An der Med-Uni Innsbruck sollen MR und CT bei der Früherkennung von Schizophrenie eingesetzt werden - die Forschungen laufen 

http://derstandard.at/2000012796436/Schizophrenie-mit-Bildgebung-diagnostizieren  

_________________________________________________________________________________________

 

Faz.net: 06 2017 Gespräch mit Karl Deisseroth - Neurotechnik mit Licht: Depressionen sind für den Arzt und Gentüftler die größte Herausforderung. Jetzt hat er ein schonendes Verfahren entwickelt, das den Durchbruch in der Therapie bringen soll.

http://www.faz.net/aktuell/wissen/leben-gene/interview-mit-karl-deisseroth-15048228.html

_________________________________________________________________________________________

 

Spektrum.de: 13.04.2017 Übersehene Gemeinsamkeit von psych. Störungen?

http://www.spektrum.de/news/uebersehene-gemeinsamkeit-von-psychischen-stoerungen/1449529

_________________________________________________________________________________________

 

derStandard.at 2013 Schizophrenie: Einfach nur so sein können, wie wir sind.

http://derstandard.at/1376534362184/Schizophrenie-Einfach-nur-so-sein-koennen-wie-wir-sind

_________________________________________________________________________________________

 

Neurophilosophie: 2015 Was von der Seele übrig bleibt

Für die einen besitzt jeder Mensch einen unvergänglichen, vom Körper getrennten Wesenskern. Für die anderen sollte man diesen Irrglauben endlich ad acta legen. Nur, geht das?
http://www.spektrum.de/news/warum-wir-an-die-seele-glauben/1379699

 

_________________________________________________________________________________________

 

Psychotherapiepraxis.at: Nichtstun verändert das Gehirn

https://www.psychotherapiepraxis.at/pt-blog/nichtstun-gehirn/

_________________________________________________________________________________________

 

Eggetsberger-Blog: 08 2017: Besseres Gehirn durch Omega3-Fettsäuren

http://eggetsberger-info.blogspot.co.at/2017/08/besseres-gehirn-durch-omega-3-fettsauren.html?utm_source=feedburner&utm_medium=email&utm_campaign=Feed:+Eggetsberger-info+(Eggetsberger-Info)

_________________________________________________________________________________________

 

Tagesanzeiger.ch: 2015 Der eigenwillige Cannabis-Papst: Die Hälfte seines Lebens erforschte Dr. Rudolf Brenneisen die Wirkung von Cannabis. Nicht zuletzt dank ihm erobert es nun als Heilmittel den Markt

http://www.tagesanzeiger.ch/wissen/medizin-und-psychologie/Der-eigenwillige-CannabisPapst/story/15278366 

_________________________________________________________________________________________

 

Spektrum.de: 07 2017 Glyphasisches System: Unser Gehirn beseitigt mit einem bislang unbekannten Entsorgungssystem schädliche Abfallstoffe. Es arbeitet vor allem, während wir schlafen.

http://www.spektrum.de/magazin/glymphatisches-system-muellabfuhr-im-gehirn/1462315?utm_medium=newsletter&utm_source=sdw-nl&utm_campaign=sdw-nl-mag&utm_content=artikel

_________________________________________________________________________________________

 

Psylex.de: 04 2017 Höheres Infektrisiko bei Schizophrenen

https://psylex.de/stoerung/schizophrenie/infektion.html#1

(Anmerkung: Inwieweit dies mit der oft mangelnden Hygiene zusammenhängt, bleibt auch zu hinterfragen)

_________________________________________________________________________________________

  

Scienceblog.at: Wozu braucht unser Gehirn so viel Cholesterin?

http://scienceblog.at/wozu-braucht-unser-gehirn-so-viel-cholesterin

_________________________________________________________________________________________

 

iwd: 2015 Schlecht verbunden: mangelhafte Neuvernetzung des Gehirns: mögliche Ursache von Depression

https://idw-online.de/de/news641847

_________________________________________________________________________________________

 

medmedia: 3D-Druck-Verfahren: Medizin der neuen Dimension

http://www.medmedia.at/das-medizinprodukt/3d-druck-verfahren-medizin-der-neuen-dimension/ 

_________________________________________________________________________________________

 

Eggetsberger-Blog: 2017 Unser 6. Sinn: Frühwarnsystem im Hirn gefunden

http://eggetsberger-info.blogspot.co.at/2017/07/unser-sechster-sinn-fruhwarnsystem-im.html?utm_source=feedburner&utm_medium=email&utm_campaign=Feed:+Eggetsberger-info+(Eggetsberger-Info)

_________________________________________________________________________________________

 

FAZ.net: John Wray: Retter der Welt - Licht in mitten des Tunnels - Buchrezension

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buecher/rezensionen/belletristik/john-wray-retter-der-welt-licht-inmitten-des-tunnels-1928157.html

_________________________________________________________________________________________

 

Gehirn.info: Liebe und Dopamin: Gerade in der prickelnden Phase des Verliebtseins überschwemmt der Botenstoff Dopamin das Gehirn. 

https://www.dasgehirn.info/handeln/liebe-und-triebe/liebe-ist-biochemie-und-was-noch?gclid=CjwKEAjwj6PKBRCAy9-07PeTtGgSJAC1P9xG6WjWoivJ9l6ewasQery0R7tRpyRRlN-ylVIvemd4xhoCIWbw_wcB

_________________________________________________________________________________________ 

 

NZZ.ch: 2016 Forscherin lässt Hirnzellen nachwachsen: Eine 36-jährige Frau verblüffte 1999 auf dem internationalen Jahrestreffen der Neurowissenschafter ihre Kollegen. Sie behauptete, dass sich die Gliazellen, die bis anhin eher unbeachteten Stützzellen des Gehirns, in Nervenzellen verwandeln können. «Nicht möglich», so lautete die Reaktion vieler etablierter Hirnforscher.

https://www.nzz.ch/wissenschaft/medizin/hirnforschung-forscherin-laesst-hirnzellen-nachwachsen-ld.122999

_________________________________________________________________________________________

 

Sz-online: Intuition ist ein guter Ratgeber: Prof. Gerhard Roth arbeitet am Institut für Hirnforschung der Universität Bremen, Abteilung für Verhaltensphysiologie und Entwicklungsneurobiologie.

http://www.sz-online.de/ratgeber/intuition-ist-ein-guter-ratgeber-3287142.html

 

_________________________________________________________________________________________

 

Frankfurter Neue Presse.de: 2016 Warum unser Gehirn ununterbrochen denkt

http://www.fnp.de/lokales/frankfurt/Warum-unser-Gehirn-ununterbrochen-denkt;art675,1788789

_________________________________________________________________________________________

 

Spektrum.de: 2016 Die Vorteile des Tagträumens

http://www.spektrum.de/news/das-gehirn-beim-tagtraeumen/1401860

_________________________________________________________________________________________

 

Spektrum.de: 2010 Gedanken im Leerlauf

http://www.spektrum.de/magazin/gedanken-im-leerlauf/1039942

_________________________________________________________________________________________

 

Welt.de: 2016 Heilsame Natur: Nur 5 min im Wald stärken Ihr Selbstbewusstsein

https://www.welt.de/gesundheit/article154517284/Nur-fuenf-Minuten-im-Wald-staerken-Ihr-Selbstbewusstsein.html

_________________________________________________________________________________________

 

Spektrum.de: 2007 Für Tagträumen verantwortliche Gehirnregionen identifiziert

http://www.spektrum.de/news/fuer-tagtraeumen-verantwortliche-gehirnregionen-identifiziert/862846

_________________________________________________________________________________________

 

Spektrum.de: 2016 kontrafaktisches Denken: Was wäre wenn? Indem wir ausmalen, wie die Vergangenheit anders hätte verlaufen können, planen wir bereits die Zukunft.

http://www.spektrum.de/magazin/kontrafaktisches-denken-was-waere-wenn/1397026

 

Wissenschaftsfonds: 2013: Wann "Was wäre wenn? " beginnt

https://www.fwf.ac.at/de/wissenschaft-konkret/projektvorstellungen-archiv/2013/pv201312/

_________________________________________________________________________________________

 

Jetzt.de: 10 2016 Wie wird man mit Schicksalsschlägen fertig? Das haben wir unseren Lieblingspsychologen gefragt – der selbst Frau und Kinder bei einem Flugzeugunglück verloren hat.

http://www.jetzt.de/gutes-leben/interview-wie-wird-man-mit-schicksalsschlaegen-fertig

_________________________________________________________________________________________

Zeit.de: 05 2016 Die Umgebung beeinflusst unsere Arbeitsleistung - und unser Hirn, sagt der Neurowissenschafter Henning Beck

http://www.zeit.de/karriere/beruf/2016-05/konzentration-arbeitsplatz-arbeitsumgebung-neurowissenschaft

_________________________________________________________________________________________

 

NZZ.ch: 2015 Die Entschlüsselung des Denkens: Der Hirnforscher Winfried Denk plant, ein komplettes Schaltdiagramm des Mausgehirns zu erstellen. Er hofft, damit die Rechenprinzipien des Hirns zu ergründen.

https://www.nzz.ch/wissenschaft/medizin/die-entschluesselung-des-denkens-1.18641687

_________________________________________________________________________________________

 

Scinexx.de: 29 06 2017 Nachtschicht hemmt die DNA-Reparatur

http://www.scinexx.de/newsletter-wissen-aktuell-21594-2017-06-29.html

http://oem.bmj.com/content/early/2017/06/13/oemed-2017-104414

_________________________________________________________________________________________

 

Welt.de: 2016 Akademiker erkranken häufiger an Hirntumoren

Die Wissenschaftler fanden heraus, dass das Hirntumorrisiko bei Menschen mit mindestens dreijähriger Universitätsbildung 19 Prozent über dem Risiko jener Menschen liegt, die bereits nach neun Jahren die Schule verlassen haben. Bei Frauen liegt das Risiko sogar um 23 Prozent höher.

https://www.welt.de/wissenschaft/article156390197/Akademiker-erkranken-haeufiger-an-Hirntumoren.html

_________________________________________________________________________________________

 

 

 

"BAUCHHIRN" 

 

Spektrum.de: Enteritisches Nervensystem (das 3. Hirn)

http://www.spektrum.de/lexikon/ernaehrung/das-enterische-nervensystem/2530

95 % des Serotonins wird im Magen-Darmtrakt gebildet

 

Spektrum.de: 04 2017 Darmbakterien & Stoffwechsel: Lösen diese Erschöpfungssyndrom aus?

http://www.spektrum.de/news/loesen-darmbakterien-und-stoffwechsel-chronisches-erschoepfungssyndrom-aus/1445261

 

Medizin populär: 10 2007 Reizdarm - das Bauchhirn spielt verrückt

https://www.medizinpopulaer.at/archiv/medizin-vorsorge/details/article/reizdarm-bauchhirn-spielt-verrueckt.html

 

derStandard.at 2015: Wir sind Marionetten unserer Darmbakterien

http://derstandard.at/2000023936548/Hirnforscher-Wir-sind-Marionetten-unserer-Darmbakterien 

 

derStandard.at: 2015 Körperliche Aktivität ist gut für die Nerven

http://derstandard.at/2000011785888/Koerperliche-Aktivitaet-ist-gut-fuer-die-Nerven

 

derStandard.at: 09 2015 Kann die Darmflora das Gehirn krank machen?

http://derstandard.at/2000022716375/Kann-die-Darmflora-das-Gehirn-krank-machen 

 

derStandard.at: 17 10 2015 Hirnforscher: Wir sind Marionetten unserer Darmbakterien

 http://derstandard.at/2000023936548/Hirnforscher-Wir-sind-Marionetten-unserer-Darmbakterien

 

_________________________________________________________________________________________

 

 

SICHERHEIT IN Ö? Podiumsdiskussion: Sicherheit ist keine Frage der Armlänge 03 2016 Wohin steuert Europa und was bedeutet das für die Frauen? Es diskutieren Nahostexpertin Dr. Karin Kneisslhttp://www.kkneissl.com/de Bestsellerautorin Birgit Kelle, Sicherheitsexperte Christoph Gsottbauer und Team Stronach Frauensprecherin, NAbg. Martina Schenk

__________________________________"Wahrheitsgetreue, objektive Berichterstattung in Medien ist in einer Demokratie nie durch die Obrigkeit durchsetzbar. Entscheidend kann immer nur das Vertrauen der Bürger in die Verlässlichkeit und Sorgfalt jedes einzelnen Mediums sein. Dieses aber haben viele alte wie neue Medien in einem sehr hohen Ausmaß verspielt." 
Dr. Andreas Unterberger

Zum Buch: Zwischen Lügenpresse und Fake News

Besucherzaehler

 

ab 15.06.2017

_____________________________

Bämayr, Argeo, Dr (2012) 

Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie

 

Das Mobbingsyndrom - Therapie und Begutachtung im Kontext zur in Deutschland ubiquitär praktizierten psychischen Gewalt. 

Teuschel Peter (2009), FA für Psychiatrie & Psychotherapie

 

Mobbing - Dynamik, Verlauf, gesundheitliche und soziale Folgen

https://www.amazon.com/Tod-Kampusch-Kidnappers-Wahrheitsfindung-W%C3%BCrgegriff/dp/1534668861

 

ABSOLUTE LESE-EMPFEHLUNG!

 

Alle FAKTEN zum größten Vertuschungsfall in Ö!

Autor: eh. OGH-Präsident Johann Rzeszut 

 

Siehe auch:

Register Kampusch

 

 

________________

 

PELZIG KLÄRT AUF ÜBER GOLDMAN SACHS

https://www.youtube.com/watch?v=gLukNKY3Mos&feature=share

________________

🔴 17 min Entspannung 🔴 

🔴  after work Yoga  🔴 

🔴  mit DIR!    🔴 

🔴 

________________