Anzeige des vertretenden Anwaltes von DI Dr. X: Überprüfung standeswidriges Verhalten von RA Dr. Franz Unterasinger, Graz:

Von:           "SHG Mobbing Graz" <shg-mobbing-graz@gmx.at>
An:             team.v@bmj.gv.at, andreas.sachs@bmj.gv.at

Datum:
25.09.2014 14:19:36
Selbsthilfegruppe Mobbing & psychosozialer Stress am Arbeitsplatz Graz
Eva Pichler,  0699.190 36 155
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
 
Sehr verehrtes Bundesministerium für Justiz!
Sehr verehrter Herr Bundesminister Dr. Brandstetter!
Sehr geehrter Herr Mag. Sachs!
 
Betreffend meines Schreibens um Überprüfung des Disziplinarrates der RAK Steiermark darf ich folgenden Sachverhalt nachreichen!
 
Mit dem Ausdruck der vorzüglichsten Hochachtung,
Eva Pichler
für alle (institutionellen) Mobbingopfer
 
_______________________________________
Selbsthilfegruppe Mobbing
& psychosozialer Stress am Arbeitsplatz
www.selbsthilfegruppe-mobbing-graz.at
facebook
https://de-de.facebook.com/pages/Selbsthilfegruppe-Mobbing-Graz/180235038781494
 
 
Gesendet: Donnerstag, 25. September 2014 um 14:14 Uhr
Von: "SHG Mobbing Graz" <shg-mobbing-graz@gmx.at>
An: "RA Oberstaatsanwaltschaft" <medienstelle.ostagraz@justiz.gv.at>
Betreff: LERCH vs ____107a StGB: Anzeige -Überprüfung standeswidriges Verhalten RA Dr. Franz Unterasinger
Selbsthilfegruppe Mobbing & psychosozialer Stress am Arbeitsplatz Graz
Eva Pichler, Feuerbachgasse 30C/31, 8020 Graz, 0699.190 36 155
Ulrike Lerch, Entenplatz 9, 8020 Graz, 0650/20 30 213
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
 
Sehr verehrte Staatsanwaltschaft!
 
Im Beschluss der Räumungsexekution hat Herr RA Dr. Unterasinger Herrn Ernst Lerch als Täter des Verfassens und Sendens von anonymen Briefen festgestellt. (!)
ff..
Es erging eine Anzeige wegen standeswidrigen Verhaltens an die RAK Stmk.
 
Da die Gegenseite weiß, dass Familie Lerch überhaupt kein Geld hat, muss sie auch nicht damit rechnen, dass wir wegen "übler Nachrede" eine Klage einbringen, da uns a) schlichtweg das Geld dazu fehlt, b) wir von Gericht längst genug haben und c) auch mit dieser Gegenklage keine Lösung bzw. Befriedung der Situation 
erreicht werden würde. 
ff.. 
Mit der inständigen Bitte um Hilfe! 
Mit dem Ausdruck der vorzüglichsten Hochachtung,
Eva Pichler & Ulrike Lerch
 
_______________________________________
Selbsthilfegruppe Mobbing
& psychosozialer Stress am Arbeitsplatz
www.selbsthilfegruppe-mobbing-graz.at
facebook
https://de-de.facebook.com/pages/Selbsthilfegruppe-Mobbing-Graz/180235038781494
 
 
Gesendet: Mittwoch, 24. September 2014 um 12:29 Uhr
Von: "SHG Mobbing Graz" <shg-mobbing-graz@gmx.at>
An: "RA Rechtsanwaltskammer Steiermark Office" <office@rakstmk.at>, 
Cc: "Elke Kahr Stadträtin" <elke.kahr@stadt.graz.at>, "Mag. Dr. Zauhar Kanzlei FKFP" <office@fkfp.at>, wolff@oerak.at
Betreff: Anzeige betreffend Überprüfung standeswidriges Verhalten RA Dr. Franz Unterasinger
 
Selbsthilfegruppe Mobbing & psychosozialer Stress am Arbeitsplatz Graz
Eva Pichler, Feuerbachgasse 30C/31, 8020 Graz, 0699.190 36 155
Ulrike Lerch, Entenplatz 9, 8020 Graz, 0650/20 30 213
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
 
An den
Ausschuss der Stmk RAK
Salzamtsgasse 3
8010 Graz
 
Anzeige betreffend Überprüfung standeswidriges Verhalten RA Dr. Franz Unterasinger
 
Sehr geehrte Damen und Herren des Ausschusses!
 
RA DI Dr. _____ vertreten durch RA Dr. Franz Unterasinger führt mehrere mietrechtliche Verfahren gegen die Fam. Lerch, Entenplatz 9, 8010 Graz, unter anderem auch ein  Verfahren des BG Graz West, in welchem er in rechtskräftig einen Räumungstitel erwirkt hat.
Seitens der Fam. Lerch wurde daher  im Verfahren 11 E 68/16v des BG Graz West   ein Antrag auf Aufschiebung der Räumung gestellt.
 
Aufgrund der nach dem Dafürhalten der Fam. Lerch nicht ganz lauteren Vorgangsweise von DI Dr. ___ hat sich die Fam. Lerch an die Öffentlichkeit gewandt (Fernsehen, Printmedien), was ein enormes Echo verursacht hat. Offensichtlich hat dadurch DI Dr. ____ anonyme Schreiben mit Beschimpfungen erhalten.
 
Nunmehr wurden im beigelegten Schriftsatz zwei derartigen Schreiben von Dr. Franz Unterasinger dem Gericht zur Vorlage gebracht, wobei er gleichzeitig Herrn Ernst Lerch der Urheberschaft bezichtigt, obwohl es dafür nicht den geringsten Hinweis gibt.
 
Unabhängig dass durch eine derartige Vorgangsweise der Tatbestand der üblen Nachrede erfüllt ist, erscheint die unsubstanziierte und völlig ungeprüfte Behauptung Dr.  Franz Unterasinger im Schriftsatz, auch wenn er auftragsgemäß handelt,  mit den Standesregeln der Rechtsanwälte nicht vereinbar, da sie gegen Herrn Ernst Lerch äußerst beleidigend sind.
 
Es ergeht daher die Anregung eine derartige Vorgangsweise genau zu prüfen, sowie das Verhalten Dr. Franz Unterasinger disziplinär zu behandeln.
 
Mit vorzüglicher Hochachtung,
Ulrike Lerch & Eva Pichler 
 
Beweis: Beschluss Räumungsexekution vom 04.08.2014 - Seite 3 (3. und 4. Absatz)
 
Kopie ergeht an:
Staatsanwaltschaft Graz betreffend § 107a Lerch vs. Benda
Dr. Peter Resetarits, Schauplatz Gericht
Wohnungssstadträtin Elke Kahr
Mag. Dr. Zauhar
Dr. Wolff ÖRAK
Richter Mag. Hannes Samitz 6U 23/13t-1
Richterin Mag. Eva Beer-Fenz  11E 68/14v-38
BM f Justiz
 
_______________________________________
Selbsthilfegruppe Mobbing
& psychosozialer Stress am Arbeitsplatz
www.selbsthilfegruppe-mobbing-graz.at
facebook
https://de-de.facebook.com/pages/Selbsthilfegruppe-Mobbing-Graz/180235038781494

Martin Wehrle: Warum Alkohol die Karriere fördert! https://www.youtube.com/watch?v=KM4EnlnP8dQ

http://www.stop-smartmeter.at/

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 

SICHERHEIT IN Ö? Podiumsdiskussion: Sicherheit ist keine Frage der Armlänge 03 2016 Wohin steuert Europa und was bedeutet das für die Frauen? Es diskutieren Nahostexpertin Dr. Karin Kneisslhttp://www.kkneissl.com/de Bestsellerautorin Birgit Kelle, Sicherheitsexperte Christoph Gsottbauer und Team Stronach Frauensprecherin, NAbg. Martina Schenk

__________________________________"Wahrheitsgetreue, objektive Berichterstattung in Medien ist in einer Demokratie nie durch die Obrigkeit durchsetzbar. Entscheidend kann immer nur das Vertrauen der Bürger in die Verlässlichkeit und Sorgfalt jedes einzelnen Mediums sein. Dieses aber haben viele alte wie neue Medien in einem sehr hohen Ausmaß verspielt." 
Dr. Andreas Unterberger

Zum Buch: Zwischen Lügenpresse und Fake News

Besucherzaehler

 

ab 15.06.2017

_____________________________

Bämayr, Argeo, Dr (2012) 

Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie

 

Das Mobbingsyndrom - Therapie und Begutachtung im Kontext zur in Deutschland ubiquitär praktizierten psychischen Gewalt. 

Teuschel Peter (2009), FA für Psychiatrie & Psychotherapie

 

Mobbing - Dynamik, Verlauf, gesundheitliche und soziale Folgen

https://www.amazon.com/Tod-Kampusch-Kidnappers-Wahrheitsfindung-W%C3%BCrgegriff/dp/1534668861

 

ABSOLUTE LESE-EMPFEHLUNG!

 

Alle FAKTEN zum größten Vertuschungsfall in Ö!

Autor: eh. OGH-Präsident Johann Rzeszut 

 

Siehe auch:

Register Kampusch

 

 

________________

 

PELZIG KLÄRT AUF ÜBER GOLDMAN SACHS

https://www.youtube.com/watch?v=gLukNKY3Mos&feature=share

________________

🔴 17 min Entspannung 🔴 

🔴  after work Yoga  🔴 

🔴  mit DIR!    🔴 

🔴 

________________