LERCH vs. BENDA: 4. Schreiben an BM f Justiz BITTE UM NACHFRAGE betreffend AUFSICHTSRECHT/-PFLICHT betreffend DISZIPLINARRAT DER RAK STEIERMARK

Von:
"SHG Mobbing Graz" <shg-mobbing-graz@gmx.at>
An:
"RA Rupert Wolff Dr. Ö RAK-Tag Wien" <wolff@oerak.at>
CC:
rechtsanwaelte@oerak.at, rak.bgld@aon.at, kammer@rechtsanwaelte-kaernten.at, office@raknoe.at, office@ooerak.or.at, info@srak.at, office@tiroler-rak.at, kammer@rechtsanwaelte-vorarlberg.at,
                     kanzlei@rakwien.at
Datum:
08.09.2015 20:35:50
Selbsthilfegruppe Mobbing & psychosozialer Stress am Arbeitsplatz Graz
Eva Pichler, Feuerbachgasse 30C/31, 8020 Graz, 0699.190 36 155
==============================================
 
Sehr geehrter Herr Dr. Wolff!
 
Da ich annehme, dass Sie als ÖRAK-Präsident Korruption in den eigenen Reihen nicht schätzen, ersuche ich Sie freundlich, mit dem BM für Justiz Kontakt aufzunehmen, ob betreffend des Disziplinarrates der Rechtsanwaltskammer Steiermark bereits Schritte zur Prüfung des Disziplinarrates eingeleitet wurden bzw. - sollte dies nicht der Fall sein - dahingehend anzuregen, dass dies zur Hintanhaltung von weiteren Opfern (Frau U. Lerch befindet sich als Klientin im Gewaltschutzzentrum Graz wegen der Kripo-Anzeige betreffend beharrlichen Verfolgung seitens des "Rechts"anwaltes DI Dr. Peter Benda in Graz), die Lebensführung ist seit Monaten unzumutbar beeinträchtigt.
 
Finden Sie es als ÖRAK-Präsident gut, wenn Rechtsanwälte OPFER PRODUZIEREN, während die zuständige Rechtsanwaltskammer Steiermark/Disziplinarrat ganz offensichtlich dieses Verhalten zu decken scheint? Oder sehen Sie eine andere Erklärung, dass der Disziplinarrat der RAK Steiermark trotz schwerwiegender schriftlicher Nach- und Beweise für das schikanöse Verhalten gegen Familie Lerch keine Standeswidrigkeit erkennen kann?
 
Dass KONTROLLVERLUST Machtmissbrauch fördert, dürfte Ihnen bekannt sein?
 
Ich ersuche Sie freundlich um Ihre Mithilfe, Rechtsstaatlichkeit wiederherzustellen und weitere Personen vor solch schikanösen Machenschaften durch "Rechts"anwälte zu schützen.
 
SIE sprechen von angeknackstem Vertrauen der Bevölkerung in die Justiz!

Und starten Kampagnen mit NEWS:  NEWS KÄMPFT FÜR IHR RECHT!
Auszug:
Die Bürger haben oft den Eindruck, die Reichen könnten es sich ohnehin immer richten. Sie werden sehen: Wenn NEWS gemeinsam mit den Lesern und Rechtsanwälten Missstände öffentlich macht, werden die Gerichte durchaus bemüht sein, Negatives abzustellen.
Bereits damals habe ich Sie mehrmals schriftlich um Ihre geschätzte Hilfe ersucht - erfolglos!
 
DIESER FALL IST mEn  EIN ARMUTSZEICHEN FÜR ALLE RECHTSANWALTSKAMMERN - und Sie sind der PRÄSIDENT!
 
In der Hoffnung, dass Sie sich ENDLICH für Rechtsstaatlichkeit und gegen "Anwaltspsychoterror" einsetzen, sowie um Bitte um Information, in welcher Weise Sie vorgehen werden, zeichne ich
 
mit vorzüglicher Hochachtung und besten Grüßen,
Eva Pichler
 
für Transparenz und Rechtsstaatlichkeit
gegen Korruption
 
Kopie:
RAK Ö gesamt
ÖRAK
Dr. Peter Resetarits, Schauplatz Gericht
ATV
Staatsanwaltschaft Graz
Mag. Dr. Zauhar
Schauplatz Gericht Mag. Gantner
ÖRAK Dr. Wolff
Elke Kahr, Stadträtin
FPÖ Graz
Gewaltschutzzentrum Graz
Caritas Wohnungssicherung
MinR RegR Mag. Manfred Hoza
Annenpost
Bürgermeister Dr. Nagl - Stv. Marina Schröck Mag. Dr. 

Martin Wehrle: Warum Alkohol die Karriere fördert! https://www.youtube.com/watch?v=KM4EnlnP8dQ

http://www.stop-smartmeter.at/

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 

SICHERHEIT IN Ö? Podiumsdiskussion: Sicherheit ist keine Frage der Armlänge 03 2016 Wohin steuert Europa und was bedeutet das für die Frauen? Es diskutieren Nahostexpertin Dr. Karin Kneisslhttp://www.kkneissl.com/de Bestsellerautorin Birgit Kelle, Sicherheitsexperte Christoph Gsottbauer und Team Stronach Frauensprecherin, NAbg. Martina Schenk

__________________________________"Wahrheitsgetreue, objektive Berichterstattung in Medien ist in einer Demokratie nie durch die Obrigkeit durchsetzbar. Entscheidend kann immer nur das Vertrauen der Bürger in die Verlässlichkeit und Sorgfalt jedes einzelnen Mediums sein. Dieses aber haben viele alte wie neue Medien in einem sehr hohen Ausmaß verspielt." 
Dr. Andreas Unterberger

Zum Buch: Zwischen Lügenpresse und Fake News

Besucherzaehler

 

ab 15.06.2017

_____________________________

Bämayr, Argeo, Dr (2012) 

Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie

 

Das Mobbingsyndrom - Therapie und Begutachtung im Kontext zur in Deutschland ubiquitär praktizierten psychischen Gewalt. 

Teuschel Peter (2009), FA für Psychiatrie & Psychotherapie

 

Mobbing - Dynamik, Verlauf, gesundheitliche und soziale Folgen

https://www.amazon.com/Tod-Kampusch-Kidnappers-Wahrheitsfindung-W%C3%BCrgegriff/dp/1534668861

 

ABSOLUTE LESE-EMPFEHLUNG!

 

Alle FAKTEN zum größten Vertuschungsfall in Ö!

Autor: eh. OGH-Präsident Johann Rzeszut 

 

Siehe auch:

Register Kampusch

 

 

________________

 

PELZIG KLÄRT AUF ÜBER GOLDMAN SACHS

https://www.youtube.com/watch?v=gLukNKY3Mos&feature=share

________________

🔴 17 min Entspannung 🔴 

🔴  after work Yoga  🔴 

🔴  mit DIR!    🔴 

🔴 

________________