Ganz abgesehen von pers. Leid ist bei Gewalt von Zuwanderern oder Asylanten KEIN 

Schadenersatz oder Schmerzensgeld zu erwarten, da diese idR besitzlos sind. Der Staat springt hier NICHT ein. Das Opfer hat alle Einbußen und Folgeeinbußen selbst zu tragen, auch wenn diese Arbeitsunfähigkeit etc. zur Folge haben.

Tommy Müllers Foto.

Die Kehrseite der Medaille!

So Freunde, jetzt kann ich nicht mehr ruhig sein und ich werde in Kauf nehmen wenn sich jetzt viele "Freunde" von meiner Freundesliste entfernen.
Ich habe noch nie etwas Rechts Populistisches gepostet und wer jetzt denkt ich wäre so angehaucht dem ist nicht zu helfen. Bis jetzt habe ich mich zum Thema "Flüchtlinge" sehr neutral und offen gegenüber verhalten. Jetzt hat es aber eine befreundete Familie schwer getroffen und ich breche mein Schweigen und denke um

DAS IST NICHT HINNEHMBAR!!!!

Politisch Verfolgte aufzunehmen ist eine Sache, aber das brutale kriminelle Schwerverbrecher hier mit unserem Geld versorgt werden eine andere Sache.


Dies sind nicht mehr dramatische Einzelfälle, das ist die Realität!

Mir platzt der Arsch vor Wut auf dieses Pack!

Und bevor ihr den Text unterhalb jetzt lest was passiert ist, zwei Worte an den Nuschelkönig des deutschen Fernsehen "Til Schweiger" der gerne Flüchtlingsheime bauen will.

"Fick dich"

und du hättest es verdient dass deiner Familie so ein Schicksal ereilt, wie meinem Kumpel Daniel. Dass dir deine dumme Nuschelfresse für immer gestopft wird. 
Aber ich wünsche ja nur unserer betrügerischen Bundesregierung die schlimmen Sachen.

Daniel Volz schrieb:

Hab gerade meinem Onkel Hans Werner im Klinikum Winterberg vorgelesen was geschrieben wurde über Flüchtlinge in Deutschland und Dirmingen
Er kann es leider zur Zeit nicht selbst lesen, siehe Bild.
Wird morgen früh operiert, mit ein paar Titan Platten unter den Augen, zahlreichen Stichen
vom Nähnen, ausheilen lassen von Nasenbruch, Kieferbruch, Jochbeinbruch usw kommt er
bestimmt oder sagen wir in seiner schlechten vorherigen Verfassung " hoffentlich " in ein paar Wochen wieder aus dem Winterberg-Klinikum raus.....
Der " nette syrische Mitbürger " aus Dirmingen (um den sich so viele Helfer und Helferinnen
kümmern) hatte gestern abend im Brühlpark nix anderes zu tun als sich eine Flasche Whiskey
hinter die Birne zu kippen..
Als er dann scheinbar bewusstlos von der Parkbank kippte und ihm ein 14 jähriges Därminga-Mäde zu Hilfe eilte und seinen Puls kontrollieren wollte rastete er laut Aussage der Opfer total aus, wie ein Tier schlug er dann auf das Mädchen ein..
Als mein Onkel (60 Jahre, Lungenkrank mit tragbarem Sauerstoff-Gerät) helfen wollte lies er das Mädchen links liegen und prügelte meinen Onkel krankenhaus-reif.....
Nach einer Nacht in der Ausnüchterungszelle mit viel randalieren und noch einem durch ihn verletzten Polizisten ist er aber heute wieder wohlbehalten in seinem Nestchen angekommen.
Fragt mal jemand das junge Mädel das er vorher geschlagen hat wie es ihr geht ???
300 Euro hat er ihr ( 14 Jahre alt !!!! ) angeboten sie soll mit ihm kommen in sein Haus zum ..... „frown“-Emoticon
Oder den beiden anderen Jugendlichen die weglaufen konnten und Hilfe holten für meinen Onkel als er zusammen geschlagen wurde ???
Die 750 Euro die mein Onkel auf der Postbank zuvor abgehoben hatte, seine monatliche Rente
nach 42 Jahren Arbeit in Deutschland... auch weg... Geldbeutel verschwunden....
Danach fragt kein Schwein.... Keinen beschissenen Politiker, ob CDU SPD FDP oder wie der ganze andere Rotz sich nennt schert sich einen Scheiss darum wie es den Opfern geht...
Wie mein Onkel jetzt die Miete für diesen Monat zahlen soll ???
Essen bekommt er ja die nächste Zeit im Krankenhaus, obwohl, die 10 Euro Zusatzgebühr fällt ja sicher auch zu seinen Lasten oder ???
Wo sind da die Helfer umd Helferinnen????
Ich hoffe das niemand glaubt das ich ihn hier persönlich angreifen will. 
Dies ist nur meine eigene freie Meinung die mann sich so bildet wenn einem in der eigenen Familie sowas passiert.

.............

Gutmenschen gehen jetzt von meiner Freundesliste

Aufgewachte teilen diese Realität die das Schicksal unseres Volkes erkannt haben.

Nachtrag!
Jetzt kommt der Oberhammer
Ich habe gerade mit Daniel telefoniert.
Der Typ wurde nach der Nacht in der Ausnüchterungszelle wieder auf freien Fuß gesetzt

Hab gerade meinem Onkel Hans Werner im Klinikum Winterberg vorgelesen was geschrieben wurde über Flüchtlinge in Deutschland und Dirmingen

Er kann es leider zur Zeit nicht selbst lesen, siehe Bild.

Wird morgen früh operiert, mit ein paar Titan Platten unter den Augen, zahlreichen Stichen
vom Nähnen, ausheilen lassen von Nasenbruch, Kieferbruch, Jochbeinbruch usw kommt er
bestimmt oder sagen wir in seiner schlechten vorherigen Verfassung " hoffentlich " in ein paar Wochen wieder aus dem Winterberg-Klinikum raus.....

Der " nette syrische Mitbürger " aus Dirmingen (um den sich so viele Helfer und Helferinnen
kümmern) hatte gestern abend im Brühlpark nix anderes zu tun als sich eine Flasche Whiskey
hinter die Birne zu kippen..

Als er dann scheinbar bewusstlos von der Parkbank kippte und ihm ein 14 jähriges Därminga-Mäde zu Hilfe eilte und seinen Puls kontrollieren wollte rastete er laut Aussage der Opfer total aus, wie ein Tier schlug er dann auf das Mädchen ein..

Als mein Onkel (60 Jahre, Lungenkrank mit tragbarem Sauerstoff-Gerät) helfen wollte lies er das Mädchen links liegen und prügelte meinen Onkel krankenhaus-reif.....

Nach einer Nacht in der Ausnüchterungszelle mit viel randalieren und noch einem durch ihn verletzten Polizisten ist er aber heute wieder wohlbehalten in seinem Nestchen angekommen.

Fragt mal jemand das junge Mädel das er vorher geschlagen hat wie es ihr geht ???

300 Euro hat er ihr ( 14 Jahre alt !!!! ) angeboten sie soll mit ihm kommen in sein Haus zum ..... „frown“-Emoticon

Oder den beiden anderen Jugendlichen die weglaufen konnten und Hilfe holten für meinen Onkel als er zusammen geschlagen wurde ???

Die 750 Euro die mein Onkel auf der Postbank zuvor abgehoben hatte, seine monatliche Rente
nach 42 Jahren Arbeit in Deutschland... auch weg... Geldbeutel verschwunden....

Danach fragt kein Schwein.... Keinen beschissenen Politiker, ob CDU SPD FDP oder wie der ganze andere Rotz sich nennt schert sich einen Scheiss darum wie es den Opfern geht...

Wie mein Onkel jetzt die Miete für diesen Monat zahlen soll ???

Essen bekommt er ja die nächste Zeit im Krankenhaus, obwohl, die 10 Euro Zusatzgebühr fällt ja sicher auch zu seinen Lasten oder ???

Wo sind da die Helfer umd Helferinnen????

Ich hoffe das niemand glaubt das ich ihn hier persönlich angreifen will. 
Dies ist nur meine eigene freie Meinung die mann sich so bildet wenn einem in der eigenen Familie sowas passiert.



So, jetzt möchte ich mich zum zweiten und zum letzten mal zu Wort melden.

Was da in den letzten Tagen alles an Nachrichten eingegangen ist hätt ich mir nie träumen lassen.
Zu ca. 99% übersäht mit Genesungswünschen, Anteilnahme und Anfragen zu Spendenkonto.
Die anderen 1% waren Nachrichten mit teils unfreundlichen und beleidigenden Inhalten
wie Nazi, Rassist, Hetzer, Dummkopf usw.... 
ICH DISTANZIERE MICH MIT ALLER MACHT GEGEN GEWALT UND DIESEN VORWÜRFEN !!!!!!
ICH VERBITTE MIR DAS MEIN ACCOUNT FÜR FREMDENFEINLICHE AUSSAGEN / POSTS / BILDER ETC
GENUTZT WIRD !!!!!
BIN WEDER LINKS NOCH RECHTS...Ich bin und bleibe NEUTRAL

Es war nie meine Absicht hier eine Hetzkampagne zu starten. 
Mir ging es einzig und alleine um meinen Onkel.
Ich wollte an diesem Abend als ich aus dem Krankenhaus kam mit den Bildern meinem Onkels im Kopf einfach nur meine Gefühle ausdrücken.

Warum sollte ich denn schweigen und alles in mich hinein "fressen"? Wer nur ein einziges Wort über Flüchtlinge, 
Asylbewerber oder Ausländer berichtet wird gleich als " RECHTS " abgestempelt.
MUSS DIES SEIN ???
ICH SAGE NEIN !!!!!

Ich hätte dieses Bild auch veröffentlicht, gleich welcher Nationalität der Täter angehört.

Ich finde das ich auch meine freie Meinung zu diesem " heiklen " Thema öffentlich äussern darf...

Sonst kommt das mit der Meinungsfreiheit bald so wie bei den Tieren : " klar leben sie in freier Natur aber nur bis dahin wo ich den Zaun ziehe"...

Keiner muss meine Meinung teilen, sollte sie aber RESPEKTIEREN. Einfach nur RESPEKTIEREN und
sachlich, nüchtern und fair bleiben.
So wie ich es auch tue und schon immer getan habe.

Das eigentliche Problem, die schnelle Bestrafung des Täters oder die schnelle Genesung meines
Onkels scheint im Moment unwichtig zu sein.

Der Täter soll schnell, aber auch gerecht und vor allem ohne Gewalt bestraft werden 
und mein Onkel soll für die brutale Tat entschädigt werden.
Seine vollständige Genesung geht jedenfalls vor, er macht Fortschritte.

Jeder schießt gegen jeden.. Alle melden sich zu Wort..... Wer handelt ?? Wer handelt JETZT ???
Nicht in 6 Wochen, JETZT....

Lobenswert möchte ich erwähnen das unsere Gemeindepolitiker und Ehrenamtliche einen guten 
Job in Dirmingen machen, opfern Freizeit, Urlaub, Wochenenden um sich den Flüchtlingen
anzunehmen. HUT AB !!!!

Auch das sich unser saarländischer Innenminister Klaus Bouillon um die Sache kümmert : Respekt dafür !!!'

So, wer sich mit mir, ganz gleich ob per PN, SMS, whattsapp, mail oder Telefon in Verbindung setzen 
möchte, nurzu..... könnt ein wenig dauern bis ich antworte.... momentan hohes "Verkehrsaufkommen", bestimmt wie bei dir Tommy Müller oder ??? 🙈🙈
Ich stehe zu meinen Aussagen, denn es ist die WAHRHEIT.....

Have a nice day 
Daniel

Eins noch am Ende : 
für einige "zwischen-den-Zeilen-Lesern", "Rechtschreibfehler-Sucher", " Wahrheits-Anzweifler",
"unnötigen-Sauerstoff-Verbrauchern", "Teletubbies-zurück-Winker" oder "über-mich-das-Maul-Zerreißer" ..

KONDOME SCHÜTZEN NICHT NUR VOR GESCHLECHTSKRANKHEIT USW..... AUCH VOR FORTPFLANZUNG 😜😜🙊🙊

Martin Wehrle: Warum Alkohol die Karriere fördert! https://www.youtube.com/watch?v=KM4EnlnP8dQ

http://www.stop-smartmeter.at/

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 

SICHERHEIT IN Ö? Podiumsdiskussion: Sicherheit ist keine Frage der Armlänge 03 2016 Wohin steuert Europa und was bedeutet das für die Frauen? Es diskutieren Nahostexpertin Dr. Karin Kneisslhttp://www.kkneissl.com/de Bestsellerautorin Birgit Kelle, Sicherheitsexperte Christoph Gsottbauer und Team Stronach Frauensprecherin, NAbg. Martina Schenk

__________________________________"Wahrheitsgetreue, objektive Berichterstattung in Medien ist in einer Demokratie nie durch die Obrigkeit durchsetzbar. Entscheidend kann immer nur das Vertrauen der Bürger in die Verlässlichkeit und Sorgfalt jedes einzelnen Mediums sein. Dieses aber haben viele alte wie neue Medien in einem sehr hohen Ausmaß verspielt." 
Dr. Andreas Unterberger

Zum Buch: Zwischen Lügenpresse und Fake News

Besucherzaehler

 

ab 15.06.2017

_____________________________

Bämayr, Argeo, Dr (2012) 

Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie

 

Das Mobbingsyndrom - Therapie und Begutachtung im Kontext zur in Deutschland ubiquitär praktizierten psychischen Gewalt. 

Teuschel Peter (2009), FA für Psychiatrie & Psychotherapie

 

Mobbing - Dynamik, Verlauf, gesundheitliche und soziale Folgen

https://www.amazon.com/Tod-Kampusch-Kidnappers-Wahrheitsfindung-W%C3%BCrgegriff/dp/1534668861

 

ABSOLUTE LESE-EMPFEHLUNG!

 

Alle FAKTEN zum größten Vertuschungsfall in Ö!

Autor: eh. OGH-Präsident Johann Rzeszut 

 

Siehe auch:

Register Kampusch

 

 

________________

 

PELZIG KLÄRT AUF ÜBER GOLDMAN SACHS

https://www.youtube.com/watch?v=gLukNKY3Mos&feature=share

________________

🔴 17 min Entspannung 🔴 

🔴  after work Yoga  🔴 

🔴  mit DIR!    🔴 

🔴 

________________