Denkseminar für "Linke" UND "Rechte" - Pozifose 01

Veröffentlicht am 20.08.2016

Das Kürzel "Pozifose" steht für "Positive Ziele formulieren und setzen". Im Einsteigerteil 01 erklärt Monika Donner, warum sich politisch "Linke" und "Rechte" nicht spalten lassen, sondern zusammenhalten sollten. Schließlich macht es keinen Sinn, wenn am selben Körper der linke gegen den rechten Arm kämpft. 

_________________________________________________________________________________________

2017 06 03 Deutschland: Welle von Ehrenmorden

https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2017/06/03/deutschland-welle-von-ehrenmorden/

_________________________________________________________________________________________

 

Deutschland: Kriminalitätsstatistik 2016

https://www.polizei-bw.de/Dienststellen/PPMannheim/Documents/PKS2016.pdf

______________________________________________________________________

gmx.at 2017 05 17: Anschlag Berlin: massive Vorwürfe gegen LKA Berlin

Quelle: https://www.gmx.at/magazine/politik/anschlag-berlin/anis-amri-massiver-vorwurf-lka-32330232
Quelle: https://www.gmx.at/magazine/politik/anschlag-berlin/anis-amri-massiver-vorwurf-lka-32330232

 

11 2015 Das schlägt der Integrationsplan vor:

Außenminister Sebastian Kurz legte am Donnerstag einen 50-Punkte-Integrationsplan vor.
Die Orientierungs- bzw. Wertekurse sollen nur acht Stunden dauern. Sie sollen Gleichberechtigung der Geschlechter und die Religionsneutralität vermitteln und Fragen des alltäglichen Umgangs thematisieren. Faßmann hält den Zeitrahmen für etwas knapp und fände es sinnvoll, solche Fragen auch in Deutschkurse einzubinden.
 https://www.epochtimes.de/politik/europa/oesterreichs-neuer-plan-fuer-fluechtlinge-wer-sich-nicht-integriert-wird-bestraft-a1286409.html?neuste=1

~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-

 

UMFRAGE UNTER FLÜCHTLINGEN

Für 40 Prozent steht die Religion über dem Staat

01 2017: 90 Prozent der Befragten stimmen zu, dass Demokratie die ideale Staatsform ist, aber 40 Prozent sind der Meinung, dass religiöse Gebote Priorität vor staatlichen Gesetzen haben. Diese widersprüchlichen Ergebnisse erbrachte eine Studie im Auftrag des Integrationsressorts.

http://www.kleinezeitung.at/politik/innenpolitik/5158775/Umfrage-unter-Fluechtlingen_Fuer-40-Prozent-steht-die-Religion

~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-

 

 

Kurier.at 30 06 2017: Viele Frauen klagen über sexuelle Belästigung auf der Donauinsel

https://kurier.at/chronik/wien/viele-frauen-klagen-ueber-sexuelle-belaestigung-auf-der-donauinsel/272.487.424  

 

focus.de 04 2017: Überfall auf Zeltplatz: Vergewaltiger bedrohte Opfer mit einer Machete

https://www.focus.de/panorama/welt/ueberfall-auf-zeltplatz-bonner-siegaue-brutaler-vergewaltiger-bedrohte-opfer-mit-machete_id_6884044.html?utm_source=facebook&utm_medium=social&utm_campaign=facebook-focus-online-panorama&fbc=facebook-focus-online-panorama&ts=201704031728 

 

unsertirol24.com 10 04 2017: Kriminalität in Innsbruck von 2015 - 2016 fast verdoppelt

https://www.unsertirol24.com/2017/04/10/kriminalitaet-in-innsbruck-fast-verdoppelt/

 

orf.at: 08 03 2017: Österreichs Gefängnisse überbelegt

https://oesterreich.orf.at/stories/2761759/

 

die presse: jeder 2. Häftling ist kein Österreicher

https://diepresse.com/home/panorama/oesterreich/4660470/Jeder-zweite-Haeftling-ist-kein-Oesterreicher

Laut einem Europarat-Bericht sitzen in Österreich überdurchschnittlich viele Ausländer in Haft. Eigentumsdelikte sind der häufigste Grund.

 

orf.at 04 2017: Zahl der Muslime steigt stark

https://orf.at/stories/2387243/

 

welt.de 04 2017: D: Zuwanderer-Kriminalität: Vorläufige Zahlen des BKA zeigen, dass die Zahl der Straftaten von Zuwanderern deutlich gestiegen ist. Ausländerspezifische Delikte wie Verstöße gegen das Aufenthaltsrecht wurden nicht berücksichtigt.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article163497705/Straftaten-von-Zuwanderern-BKA-Lagebericht-zeigt-einen-Trend.html

 

~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-

01 2017  Türkei

Allah statt Evolution

Ankara. (est) Schon ab dem kommenden Schuljahr sollen Kinder in der Türkei nichts mehr über die grundlegendste wissenschaftliche Theorie zur Entstehung des Lebens im Biologieunterricht erfahren.

https://www.wienerzeitung.at/themen_channel/wissen/geschichte/869739_Allah-statt-Evolution.html

~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-

 

ILMÖ fordert Schließung radikaler islamischer Kindergärten, Schulen, Moscheen und Vereine

_________________________________________________________________________________________

2,5  Jahre nach Tugces Tod: 20-j. Täter wird für 8 Jahre nach Serbien abgeschoben

Die Gefahr, dass Sanel M. weitere Straftaten begehe und seine Resozialisierung scheitere, sei angesichts seiner mangelnden Integration in der Bundesrepublik nicht hinnehmbar, argumentierten die Richter des VGH.

http://newscdn.newsrep.net/h5/nrshare.html?r=3&lan=de_DE&pid=14&id=k3bb79392r2_de&app_lan&mcc=262&declared_lan=de_DE&pubaccount=ocms_0&referrer=200620&showall=1

Anmerkung: warum er dann überhaupt wieder nach 8 Jahren einreisen kann, ist mir nicht erklärlich

 

Inkorrekt? Artikel über Gewalt von Zuwanderern

Hamburg: 03 2016 Vergewaltigung von 14-jähriger durch Teenager, Verdacht auf versuchten Mord.

Zur Nationalität von Tätern und Opfer wollte die Staatsanwaltschaft unter Verweis auf den Persönlichkeitsschutz keine Angaben machen, da es sich bis auf den 21-Jährigen bei allen beteiligten Personen um Minderjährige handele.

http://www.gmx.at/magazine/panorama/vergewaltigung-hamburg-14-jaehrige-mehreren-taetern-missbraucht-31384746

 

Guido Grandt 11.01.2016: Zuwander stürmen Disco in Bielefeld und attackieren Frauen (polizeilich bestätigt)

https://guidograndt.wordpress.com/2016/01/11/es-wird-noch-schlimmer-zuwanderer-stuermen-disco-in-bielefeld-und-attackieren-frauen/

 

krone.at 08.01.2016: Sexmob in Salzburg: 

Drogenkriege im Lehener Park und am Bahnhof, Dealer in Altstadtlokalen, Schlägereien in Asylunterkünften, Messerstechereien, Vergewaltigungen, Raubüberfälle - und nun auch noch die sexuellen Übergriffe zwischen Silvester und Dreikönigstag: 

http://www.krone.at/Oesterreich/Sexmob_in_Salzburg_Was_tun_gegen_diese_Gewalt-Mehr_Polizei-Story-490101

 

04.01.2015 Focus.de: Eskalation am Kölner HBF: Polizei berichtet: Was die Frauen dort erlebt haben, waren Vergewaltigungen

http://www.focus.de/regional/koeln/eskalation-am-koelner-hauptbahnhof-polizist-berichtet-was-die-frauen-dort-erlebt-haben-waren-vergewaltigungen_id_5187744.html

 

 

Neue Westfälische 07.01.2016: Sex. Übergriffe in der Silvesternacht auch am Bielefelder Boulevard

http://www.nw.de/lokal/bielefeld/mitte/mitte/20671386_Sexuelle-Uebergriffe-in-der-Silvesternacht-auch-am-Bielefelder-Boulevard.html

 

Krone.at: 19.11.2015 17-j. Afghane aus Traiskirchen vergewaltigt 72-jährige Frau:

Denn einer der Männer verfolgte die 72-Jährige bis in ihr idyllisches Gartenhäuschen. Wie berichtet, soll er sie grün und blau geschlagen haben, bevor er über sie herfiel, sie vergewaltigte und als "Trophäe" ihre Unterhose mitnahm.

http://www.krone.at/Oesterreich/Afghane_aus_Traiskirchen_vergewaltigte_72-Jaehrige-Asylwerber_gestaendig-Story-482925

 

 

Asylkrise: Sigmaringer Krankenhaus muss Nachtschwestern mit Security schützen

19.11.2015 Im Sigmaringer Krankenhaus musste Sicherheitspersonal für den Nachtdienst eingestellt werden, weil 80 Prozent der eingelieferten Asylbewerber alkoholisiert und aggressiv seien. Besonders Frauen gegenüber fehle die natürliche Distanz und der Respekt.

http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/asylkrise-sigmaringer-krankenhaus-muss-nachtschwestern-mit-security-schuetzen-a1285793.html?meistgelesen=1

 

Unzensuriert.at: 19.11.2015 Asylanten belästigen Frauen: Besonders das weibliche Personal wird von den Dutzenden zu behandelnden Asylanten tagtäglich in den Nachtschichten belästigt. Pflegepersonal wird von den angeblich in "psychischen Ausnahmesituationen" befindlichen Einwanderern bespuckt, beschimpft und immer öfter auch körperlich angegriffen. Trotz des Einsatzes der geschulten Männer, die lediglich auf Deeskalation setzen, kam es bisher laut Krankenhausleitung zu keinem Rückgang der gewaltätigen Übergriffe. Die Kosten für den zusätzlichen Schutz muss übrigens das Krankenhaus tragen. 

https://www.unzensuriert.at/content/0019272-Krankenschwestern-deutschem-Spital-muessen-von-Sicherheitspersonal-vor-Asylanten


10 2015 Eine tschechische Ärztin berichtet über Erfahrungen, die sie einer Münchner Klinik mit Migranten aus aller Herren Länder machte: Die Polizei müsse bereits Kliniken, Krankenhäuser UND Apotheken bewachen, weil diese Leute so unberechenbar seien.

http://www.epochtimes.de/politik/welt/aerztin-ueber-katastrophale-zustaende-so-stuerzen-migranten-deutsche-kliniken-ins-chaos-a1275945.html

 

Hannov. Allgemeine: 11 2015 Flüchtlingskriminalität geschönt: LKA-Beamter: 
„Es gibt Anweisungen, unseren Interpretationsspielraum so zu nutzen, damit der zivile Frieden gewahrt bleibt“, sagt Schwarz. Der Beamte beklagt, dass er Fälle wie die blutige Schlägerei herunterspielen und verharmlosen soll. 

http://m.haz.de/Nachrichten/Politik/Deutschland-Welt/Fluechtlingskriminalitaet-Ist-die-Gewalt-Statistik-geschoent


Hollande nennt Terror in Paris "Kriegsakt" - IS bekennt sich

Mindestens 128 Menschen wurden bei koordinierten Anschlägen an mehreren Orten in der französischen Hauptstadt getötet. Innenministerin Mikl-Leitner bietet Hilfe an. Ein Österreicher wurde verletzt. Weiterhin Ausnahmezustand in Paris.

http://diepresse.com/home/politik/aussenpolitik/4866314/

 

Krone.at: 14.11.2015 Ein Paris-Attentäter reiste quer durch Österreich

http://mobil.krone.at/phone/kmm__1/story_id__482104/sendung_id__32/story.phtml


--> zu PARIS ATTENTAT

____________________________________________________________________________

 

Krone vom 13.11.20915
Krone vom 13.11.20915

Kleve/NRW:  Nov 2015 Mehrere 8-10jährige Mädchen von "Flüchtlingen" vergewaltigt 

 

Salzburger Nachrichten: 08 2015: Asylwerber nach Einbruch in Wohnung gefasst

 

derwesten.de: 2011 Kriminelle Libanesen seit 20 Jahren geduldet, 17 der 46 Libanesen konnten ausgewiesen werden - dies ist jedoch sehr schwierig.

 

bz-berlin.de: 16.08.2015 Neukölln: Frau mit Machete Finger abgeschlagen - Schwarzafrikaner kamen zu fünft

 

Tagesspiegel.de: 16.08.2015 Touristen stellen Taschendieb - und werden von 15 Leuten zusammengeschlagen u mit Reizgas besprüht!

 

Krone.at: 08 2015 Lungau: rumänische Diebe gehen frei u. dürfen Diebstgut verkaufen, geschädigter Bauer bekommt EUR 3.500,- statt Traktorwert 18.000,-

 

Facebook-Video: D: Sendung Kontraste: Spielplatz in Berlin-Kreuzberg: Drogenhandel, Messerstecherein...Nazi-Keule! Polizei hat Angst gegen kriminelle Asylanten aus Afrika zu ermitteln.Berlin: Ein Polizist berichtet, dass er große Angst hat gegen kriminelle Asylbewerber (Schwarzafrikaner) zu ermitteln, weil ihm Ärger in Form von haltlosen Rassismus-Vorwürfen aus der linken Unterstützerszene der kriminellen Dealer droht. Polizist: "Ein Einschreiten gegen einen Schwarzafrikaner- so berechtigt er auch sein mag - ist grundsätzlich rassistisch..."

 

ÖSTERREICH: 08 2015: 74-j. Oma tagelange gefoltert u. fast totgeprügelt: 4 Bulgaren wollten ihre Ersparnisse

 

unzensuriert.at: D: EDEKA-Markt von Asylanten belagert, Waren vernichtet - Händler muss auf eigene Kosten Security einstellen

 

polizeinachrichten.com: 08 2015 Salzburg: 17-jährige von Fahrrad gerissen und vergewaltigt. Täter spricht gebrochen Deutsch. 

 

focus.de: 11.08.2015  No-Go Areas in Nordrhein-Westfalen: Clanbildung: Massenschlägereien und Hinterhalte gegen die Polizei

 

netzplanet.net: 08 2015 Sommerbad Greiz:  Asylwerber belästigen Mädchen

 

Kurier.at: 08 2015 Drogenrazzia in Wr. Asylheim: 16 Asylwerber festgenommen - viele nicht zum ersten Mal

 

Opposition24.de: 08 2015  Lingens: Albanische Asylwerber nach Einbruchsserie verhaftet

 

Wels.at: 08 2015 In Freibad: 35-jähriger Syrer belästigt Minderjährige

 

Westfalenblatt.de: 13-j. Mädchen im Flüchtlingsheim vergewaltigt. Öffentlichkeit soll nichts erfahren. 

Das Sexualverbrechen tauchte allerdings im Polizeibericht, der für die Öffentlichkeit gedacht ist, nicht auf. Steckt System dahinter? 
Warum sollte dieser Fall nicht bekanntwerden? Auf die Vergewaltigung angesprochen, sagte Landrat Friedhelm Heuwinkel, er habe davon »nichts gewusst«. Bei der Polizei selbst war niemand für eine ergänzende Stellungnahme zu erreichen.

 

status-quo.blog.de: 08 2015 Kriminalität in Schweden: Vergewaltigungen seit 1975 um 1472 %

Die Zahl der Gruppenvergewaltigungen ist zwischen 1995 und 2006 sprunghaft gestiegen.  Seitdem wurden keine Studien mehr durchgeführt.

 

http://web.archive.org/web/20150928130954/http://www.statusquo-news.de/kriminalitaet-in-schweden-anstieg-vergewaltigungen-um-1472-prozent/

 

München-TV: 08 2015 Holzkirchen: Versuchte Vergewaltigung war frei erfunden

krone.at: 21 07 2015 Rumäne (30) drohte in Railjet - Zug Graz-Wien - mit Maschinengewehr: "Ich hasse alle deutschsprachigen Menschen."

 

Focus.de: Bayern: 25 07 2015 Drei Asylwerber wollten Frau vergewaltigen

 

Politicall.incorrect: 07 2015 Flüchtlinge wollten junge Frau vergewaltigen

 

Politically.incorrect: 12 2014: Dänemark: Asylant überfällt 8-jähriges Mädchen im Bett

 

unzensuriert.at: 07 2015 Frankreich: 5 Musliminnen verprügeln junge Frau, weil sie im Park Bikini trug

 

unzensuriert.at: 2011 Islamische Inzucht und deren Folgen?

 

unzensuriert.at: 2013 Muslimischer Professor erklärt, wie man seine Ehefrau schlägt (ohne Narben oder Brüche zu hinterlassen)

 

rp-online.de: 04.08.2015: 27-jähriger von 15 Männern an Haltestelle attackiert - ebenso Frau von drei Männern verfolgt u. angegriffen

 

diePresse: 05 08 2015 Mohammed M. ruft zu Terror in Ö und D auf

 

Honigmann: 08 2015: CH Frau nach Vergewaltigung vom Hals ab gelähmt - Täter spricht gebrochen Deutsch u. ist noch nicht gefasst

diePresse: 13.08.2015 Doppelmord in schwedischer IKEA-Filiale: Eritreer geständig

Poster zu diesem Pressebericht weisen auf einen anderen Bericht zu dieser Tat hin, der deutlich von den veröffentlichten Angaben der Polizei abweicht:

 

MEHR ZU DEN MORDEN IKEA SCHWEDEN 

 

Westfalenblatt.de: 10 2014 Nicht alle Flüchtlinge sind dankbar: in Herford fallen vor allem Schwarzafrikaner mit Straftaten auf



Schauplatz Dr. Resetarits 2013

 

 

Gewalt im Namen Allahs, Al QUaida und ISIS

DOKU 2015.

IS Die Wirtschaftsmacht der Gotteskrieger PHOENIX / ARTE Doku 2015

(interessanterweise wieder aus youtube "verschwunden"....)

 

Welt.de: 09 08 2015 niemand weiß, was im Islamunterricht passiert

junge.freiheit.de: Schwimmunterricht: Islamgemeinden fordern getrenntgeschlechtlichen Unterricht


Berliner Zeitung: 08 2015: Somalia:  Sprengstoffgürtel explodiert: Teenager sprengt sich versehentlich in die Luft

 

__________________________________________________________________________________________

Verbrechen im Namen des Islam

Text zum Video:

Hochgeladen am 16.01.2011

http://www.diewahrereligion.de

Fragen & Antworten:
http://www.fatwah.de

Videos mit Beschreibung
http://www.diewahrereligion.eu

Youtube Kanal
http://www.allahsreligion.de/
Facebook:
http://www.facebook.com/diewahrereligion

Bücher,Flyers,Aufkleber unter:
http://www.diewahrereligion-shop.de


http://www.Islaminternet.de
http://www.readquran.org
http://www.lernedasgebet.de

Der Prophet Muhammad (alieh alsalat wa alsalam) sagte: 

"Bei Dem, in Dessen Hand die Seele Muhammads ist(Ich schwöre bei Allah),
jeder Mensch, ob Jude oder Christ, der von mir hört und stirbt, ohne an das zu glauben, womit ich gesandt wurde(wer den Islam nicht animmt), wird ein Bewohner des Höllenfeuers sein."
(Sahih Muslim Nr 153)

______________________________________________________________________________________

~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-

 

UMFRAGE UNTER FLÜCHTLINGEN

Für 40 Prozent steht die Religion über dem Staat

90 Prozent der Befragten stimmen zu, dass Demokratie die ideale Staatsform ist, aber 40 Prozent sind der Meinung, dass religiöse Gebote Priorität vor staatlichen Gesetzen haben. Diese widersprüchlichen Ergebnisse erbrachte eine Studie im Auftrag des Integrationsressorts.

http://www.kleinezeitung.at/politik/innenpolitik/5158775/Umfrage-unter-Fluechtlingen_Fuer-40-Prozent-steht-die-Religion

~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-

 

Dienstag, 26 November 2013 10:08

Angola verbietet als erster Staat auf der Welt den Islam: Moscheen werden abgerissen


Angola verbietet als erster Staat auf der Welt den Islam: Moscheen werden abgerissen
Luanda (Isna/kybeline/DTN) - Angolas Regierung hat erster Staat der Welt den Islam als verboten erklärt.
Der angolanische Kultusminister Rosa Cruz e Silva gestern, dass das Ministerium für Justiz und Menschenrechte  den Islam noch nicht zu den zugelassenen Religionen eingestuft hatte und so werden die Moschee bis auf weiteres geschlossen.
Cruz e Silva sagte auch, dass die Moscheeschließungen der jüngste Schritt in einer Reihe von Maßnahmen sei, die Verbreitung der sogenannten illegalen Sekten zu stoppen.
Angolas Präsident Jose Eduardo dos Santos sagte am Sonntag: "Das ist das endgültige Ende des islamischen Einflusses in unserem Land." Auch sollen noch weitere 194 weitere Religions-Gemeinschaften verboten worden sein.
Offenbar wird alles, was mit dem Islam zu tun hat, in Angola für illegal erklärt. Muslime haben in dem Land schon immer ein hartes Leben gehabt. Doch nun sollen sie offiziell verfolgt werden.
Die Zerstörung von Moscheen soll schon im Oktober begonnen haben. Davon sollen insbesondere die Muslime in der Hauptstadt Luanda betroffen gewesen sein, berichtet die türkische Zeitung Habertürk.
Ein anonymer Sprecher der angolanischen Botschaft in Washington soll der Meldung widersprochen haben. Allerdings hat man bereits einen Abriss einer Moschee gesehen.
Alex Vines von der britischen Denkfabrik Chatham House bestätigte,  dass die Meldungen der Wahrheit entsprechen. Er sei selbst Augenzeuge eines Moschee-Abrisses gewesen, sagte er den International Business Times.
In Angola leben 20,4 Millionen Menschen, die in 59 ethnische Gruppen unterteilt sind, berichtet Joshua Project. Etwa 92,4 Prozent sind Christen, 5,7 Prozent gehören ethnischen Religionen an und nur ein Prozent sind Muslime.
Demzufolge leben 240.000 Muslime in Angola. Die Anzahl der Angehörigen der ethnischen Religionen liegt bei 1,16 Millionen.
Besucherzaehler

Buch für Jeden - zur Vorbeugung oder Therapie bei Krebserkrankung

Zum Buch 

http://www.diagnosebrustkrebs.at/

_____________________________

 

ab 15.06.2017

_____________________________

 

BLOG

"SCHRÄGLAGE"

 

Dr. Peter Teuschel

FA für Psychiatrie &

Psychotherapie

Mobbingexperte

Buchautor

Mensch

Bämayr, Argeo, Dr (2012) 

Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie

 

Das Mobbingsyndrom - Therapie und Begutachtung im Kontext zur in Deutschland ubiquitär praktizierten psychischen Gewalt. 

Teuschel Peter (2009), FA für Psychiatrie & Psychotherapie

 

Mobbing - Dynamik, Verlauf, gesundheitliche und soziale Folgen

Broschüre zum Download

 

Der Tod des Kampusch - Kidnappers: Wahrheitsfindung im Würgegriff

https://www.amazon.com/Tod-Kampusch-Kidnappers-Wahrheitsfindung-W%C3%BCrgegriff/dp/1534668861

 

ABSOLUTE LESE-EMPFEHLUNG!

 

Alle FAKTEN zum größten Vertuschungsfall in Ö!

Autor: eh. OGH-Präsident Johann Rzeszut 

 

Siehe auch:

Register Kampusch