Die Terrorzelle von Barcelona hat laut Polizei mindestens 120 Gasflaschen für „einen oder mehrere Anschläge“ gehortet. In den Trümmern des explodierten Hauses in Alcanar fanden sich sterbliche Überreste von drei Personen. Die Beamten vermuten, dass die Gruppe dort Sprengstoff lagerte und ein noch größeres Attentat vorbereitete.

https://www.welt.de/politik/ausland/article167835269/Barcelona-Attentaeter-bunkerten-120-Gasflaschen.html

 

https://www.gmx.at/magazine/politik/terror-barcelona/terror-spanien-terrorzelle-hortete-120-gasflaschen-anschlaege-trauer-barcelona-32486112

 

Die Attentäter hatten daraufhin mit Fahrzeugen zwei Anschläge in Barcelona und Cambrils am Donnerstag und in der Nacht zu Freitag verübt, bei denen insgesamt 14 Menschen getötet und mehr als 120 verletzt worden waren.

http://diepresse.com/home/ausland/aussenpolitik/5271679/Spanische-Terrorzelle-hortete-120-Gasflaschen-fuer-Anschlaege

 

http://www.zeit.de/news/2017-08/20/spanien-terrorzelle-von-barcelona-hatte-120-gasflaschen-fuer-anschlaege-gehortet-20130803

 

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote und 100 Verletzte

Ein Lieferwagen rast die Fußgängerzone auf der Rambla entlang und erfasst Dutzende Menschen. Die Polizei nimmt zwei Verdächtige fest, der Fahrer soll allerdings noch auf der Flucht sein. Der IS beansprucht den Anschlag für sich. In einem Vorort Barcelonas überfährt ein Auto zwei Polizisten.
http://diepresse.com/home/ausland/aussenpolitik/5270424/Terror-in-Barcelona_Mindestens-13-Tote-und-100-Verletzte

Auszug: Russlands Präsident Wladimir Putin schrieb in einer Beileidsbekundung, sein Land verurteile das "grausame und zynische Verbrechen an Zivilisten". Er forderte die Welt auf, sich in einem "kompromisslosen Kampf gegen den Terror" zu vereinen.

Servus-TV vom 04.08.2017

 

Warum uns der Nahe Osten immer näher rückt: Vortrag von Dr. Karin Kneissl, Nah-Ost-Expertin
Zur persönlichen Website von Dr. Karin Kneissl  http://www.kkneissl.com/de

Veröffentlicht am 27.02.2017

Innerhalb weniger Jahre hat sich die Türkei vom Darling der USA und der EU zu einem Krisenland entwickelt. Die Türkei ist nicht mehr Ziel von Investoren, Touristen und diplomatischen Delegationen. Der Boom ist zu Ende. Der Umbau in eine Präsidialrepublik ist im Gange. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis Erdogan eine Islamische Republik proklamiert. Das könnte zu einer Fluchtbewegung des säkularen Mittelstands führen. Die bekannte Nah Ost-Expertin Dr. Karin Kneissl beschäftigt sich in ihrem Vortrag mit den gesellschaftlichen und sicherheitspolitischen Folgen dieser Entwicklung für die Türkei und für Europa.

Direktlink Vortrag https://www.youtube.com/watch?v=doBlwC2uj3s&feature=youtu.be

13.11.2015 Paris Attentate - Ausnahmezustand

 

 

Islam-Terror: Nahost-Expertin befürchtet "gefechtsähnliche Situationen" in Europa

Karin Kneissl nach dem Attentat in Frankreich

 

http://www.servustv.com/at/Medien/Islam-Terror-Nahost-Expertin-befuerchtet-gefechtsaehnliche-Situationen-in-Europa

 

Fotoquelle http://diepresse.com/home/politik/aussenpolitik/4866294/Terroranschlag-in-Paris
Fotoquelle http://diepresse.com/home/politik/aussenpolitik/4866294/Terroranschlag-in-Paris

Hollande nennt Terror in Paris "Kriegsakt" - IS bekennt sich

diePresse 14.11.2015 Mindestens 128 Menschen wurden bei koordinierten Anschlägen an mehreren Orten in der französischen Hauptstadt getötet. Ein Österreicher wurde verletzt. Einer der Angreifer auf die Pariser Konzerthalle wurde identifiziert.

http://diepresse.com/home/politik/aussenpolitik/4866314/LiveTicker_Hollande-nennt-Terror-in-Paris-Kriegsakt-IS-bekennt-sich?from=rss&#xtor=ERP-20003-[rss-newsletter]

__________________________________________________________________________________________________

Das Versagen der Geheimdienste

Der Freitag, der 13.11, wird als das französische 09/11 in die Geschichte eingehen. Und er zeigt: Die Geheimdienste haben versagt - wie schon 2001.

http://diepresse.com/home/meinung/kommentare/4866408/Das-Versagen-der-Geheimdienste?from=suche.intern.portal

__________________________________________________________________________________________________

Welt.de: 13.11.2014: 4 Tote durch Terror in Paris

http://www.welt.de/politik/article137195669/Livestream-De-Maiziere-zu-den-Anschlaegen-in-Paris.html

__________________________________________________________________________________________________ 

DWN: 14.11.2015 Während des Fußballspiels Deutschland gegen Frankreich ist es vor dem Stadion zu zwei Explosionen gekommen. Zeitgleich wurden sieben Anschläge verübt. Es soll mindestens 150 Tote gegeben haben, die meisten davon offenbar bei der Erstürmung einer Konzerthalle.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/11/13/explosionen-und-schiesserei-vor-stadion-in-paris/

__________________________________________________________________________________________________ 

Spiegel.de: 14.11.2015 Explosionen, Schüsse, Geiselnahme: Terror in Paris

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/paris-franzoesische-medien-berichten-ueber-schuesse-und-tote-a-1062778.html

__________________________________________________________________________________________________ 

derStandard 14.11.2015: Blutige Anschlagsserie in Paris

http://derstandard.at/2000025714958/Blutige-Anschlagsserie-in-Paris

__________________________________________________________________________________________________

06 2015 Sachsens Innenminister gibt zu: 499 Schwerkriminelle unter den Asylwerbern - diese dürfen nicht abgeschoben werden

http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/sachsens-innenminister-ulbig-gab-zu-499-schwerkriminelle-unter-asylbewerbern-a1249668.html


Unter Personen, die aktuell in Sachsen als Asylbewerber registriert sind, befinden sich 499 Schwerkriminelle, die nicht abgeschoben werden können. Diese Aussage…
EPOCHTIMES.DE|VON EPOCH TIMES DEUTSCHLAND



______________________________________________________________________

(Anmerkung von Eva Pichler) 

(UN-) GESETZESLAGE IN ÖSTERREICH:

 

Auch Ö darf Terroristen, auch wenn diese bereits Terroranschläge verübt haben, NICHT AUSWEISEN!

 

Siehe Rechtslage & Genfer Konvention


______________________________________________________________________

n24.de Hohe Gefährdungslage

6 unterschiedliche Anschlagsorte

http://www.n24.de/n24/Mediathek/videos/d/7617386/-wir-haben-eine-hohe-gefaehrdungslage-.html

 

__________________________________________________________________________________________________


Kopp-Verlag: 14.11.2015: Unterdrückte Wahrheit: Flüchtlingsströme, Waffen- und Kinderhandel

 

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/unterdrueckte-wahrheit-fluechtlingsstroeme-waffen-und-kinderhandel.html;jsessionid=80FCD6267DEA964F65C97A3B70DB67A3

 

Eine Autobahnpolizistin hat mich (Udo Ulfkotte) schon vor Wochen darum gebeten, einen Brandbrief zu veröffentlichen, den ich im neuen Sachbuch Die Asylindustrie abgedruckt habe

-- zum Brief  

 __________________________________________________________________________________________________

 

Süddeutsche Ztg. 14.11.2015 Die Anschläge von Paris zeigen: Das bisschen Flüchtlingshilfe und der geringe Druck auf die Terror-Paten werden nicht reichen, um die Probleme der islamischen Krisenregionen von Europa fernzuhalten.

http://www.sueddeutsche.de/politik/terror-in-paris-exporteure-des-todes-1.2737331

__________________________________________________________________________________________________

 

Hollande nennt Terror in Paris "Kriegsakt" - IS bekennt sich

LIVE Mindestens 128 Menschen wurden bei koordinierten Anschlägen an mehreren Orten in der französischen Hauptstadt getötet. Innenministerin Mikl-Leitner bietet Hilfe an. Ein Österreicher wurde verletzt. Weiterhin Ausnahmezustand in Paris.

http://diepresse.com/home/politik/aussenpolitik/4866314/LiveTicker_Hollande-nennt-Terror-in-Paris-Kriegsakt-IS-bekennt-sich

__________________________________________________________________________________________________

Terror-Wahnsinn in Paris: Europa im Schockzustand!

Bei Terroranschlägen an sieben verschiedenen Orten in Paris sind am Freitagabend rund 130 Menschen getötet worden. 

http://www.krone.at/Welt/Terror-Wahnsinn_in_Paris_Europa_im_Schockzustand!-130_Todesopfer-Story-482003

__________________________________________________________________________________________________

 

Kopp-Verlag: Udo Ulfkotte: 14.11.2015Wir erleben unsere Zukunft gerade in Paris: Folgen islamischer Massenzuwanderung

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/europa/udo-ulfkotte/wir-erleben-unsere-zukunft-gerade-in-paris-die-folgen-islamischer-massenzuwanderung.html

__________________________________________________________________________________________________

 


"Restrisiko": Experte warnt: 250 Terroristen in Ö

Mit rund 250 Personen in Österreich, die sich zum bewaffneten Jihad bekennen, sei auch ein Restrisiko für Terroranschläge in Österreich nicht auszuschließen, meinte der Direktor des Bundesamts für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (BVT), Peter Gridling, am Samstag im Ö1-Mittagsjournal.

http://www.oe24.at/oesterreich/politik/Experte-warnt-250-Terroristen-in-Oesterreich/212016922

__________________________________________________________________________________________________ 

 

Anmerkung zur "GESETZES"LAGE IN ÖSTERREICH:

 

Auch Ö darf Schwerstkriminelle, auch wenn diese Terroranschläge verübt haben, NICHT ausweisen!

Somit dürfen - wenn Terroristen inhaftiert werden können - diese noch im Gefängnis weiterhin ihre "Schäfchen" rekrutieren... (!)

 

Siehe Rechtslage & Genfer Konvention  

http://mobbing-konkret.jimdo.com/asyl-asylindustrie/rechtslage-genfer-konvention/

__________________________________________________________________________________________________ 


gmx.nachrichten: 16.11.2015  Anschläge in Paris: Entwicklungen im Minutenprotokoll

http://www.gmx.at/magazine/panorama/attentat-paris/anschlag-paris-entwicklungen-terror-attacken-minutenprotokoll-31129638

Fotoquelle Die Presse.com
Fotoquelle Die Presse.com

 

SICHERHEIT IN Ö? Podiumsdiskussion: Sicherheit ist keine Frage der Armlänge 03 2016 Wohin steuert Europa und was bedeutet das für die Frauen? Es diskutieren Nahostexpertin Dr. Karin Kneisslhttp://www.kkneissl.com/de Bestsellerautorin Birgit Kelle, Sicherheitsexperte Christoph Gsottbauer und Team Stronach Frauensprecherin, NAbg. Martina Schenk

__________________________________"Wahrheitsgetreue, objektive Berichterstattung in Medien ist in einer Demokratie nie durch die Obrigkeit durchsetzbar. Entscheidend kann immer nur das Vertrauen der Bürger in die Verlässlichkeit und Sorgfalt jedes einzelnen Mediums sein. Dieses aber haben viele alte wie neue Medien in einem sehr hohen Ausmaß verspielt." 
Dr. Andreas Unterberger

Zum Buch: Zwischen Lügenpresse und Fake News

Besucherzaehler

 

ab 15.06.2017

_____________________________

Bämayr, Argeo, Dr (2012) 

Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie

 

Das Mobbingsyndrom - Therapie und Begutachtung im Kontext zur in Deutschland ubiquitär praktizierten psychischen Gewalt. 

Teuschel Peter (2009), FA für Psychiatrie & Psychotherapie

 

Mobbing - Dynamik, Verlauf, gesundheitliche und soziale Folgen

https://www.amazon.com/Tod-Kampusch-Kidnappers-Wahrheitsfindung-W%C3%BCrgegriff/dp/1534668861

 

ABSOLUTE LESE-EMPFEHLUNG!

 

Alle FAKTEN zum größten Vertuschungsfall in Ö!

Autor: eh. OGH-Präsident Johann Rzeszut 

 

Siehe auch:

Register Kampusch

 

 

________________

 

PELZIG KLÄRT AUF ÜBER GOLDMAN SACHS

https://www.youtube.com/watch?v=gLukNKY3Mos&feature=share

________________

🔴 17 min Entspannung 🔴 

🔴  after work Yoga  🔴 

🔴  mit DIR!    🔴 

🔴 

________________