ÖBB und ihr Verdienst


derStandard: 07 11 2015 ÖBB stellen Kosten der Republik in Rechnung
http://derstandard.at/2000025254675/OeBB-stellen-Kosten-der-Republik-in-Rechnung

Erster Wunschbetrag von fünf Millionen bereits singnalisiert

Hohe Nebenkosten für mutmaßliche Bahn-Schleusungen: SPÖ-nahe ÖBB fordert 15 Millionen

Das Geschehen um die mutmaßlich illegale Schleusung von Migranten durch das Bundesgebiet ist um eine Posse reicher. Während das Privatunternehmen Westbahn für die Forderung nach Aussetzung der Bahnhofsgebühren medial verurteilt und schwer angegiffen wurde, will die ohnehin verstaatlichte ÖBB für ihre juristisch hinterfragenswerten Transportleistungen nun 15 Millionen Euro Extrabudget. weiterlesen --> 

http://www.austropress.at/2015/11/hohe-nebenkosten-fuer-mutmassliche-bahn-schleusungen-spoe-nahe-oebb-fordert-15-millionen/

______________________________________________________________________________________________

 

http://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/4973296/OeBBBilanz_300000-Fluechtlinge-befoerdert-674-Sonderzuege

ÖBB-Bilanz: 300.000 Flüchtlinge befördert, 674 Sonderzüge

Für die zusätzlichen Züge und Busse im Jahr 2015 hat die Bundesbahn dem Staat eine Rechnung über fünf Millionen Euro gestellt.

Quelle: http://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/4973296/OeBBBilanz_300000-Fluechtlinge-befoerdert-674-Sonderzuege
Quelle: http://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/4973296/OeBBBilanz_300000-Fluechtlinge-befoerdert-674-Sonderzuege

22.04.2016 um 14:02

 

Die Bundesbahn hat am Freitag bei ihrer Bilanzpressekonferenz auch eine Bilanz über das Jahr der Flüchtlingskrise gezogen. 2015 wurden knapp 300.000 Flüchtlinge befördert, dazu wurden von den ÖBB 674 Sonderzüge und 1.335 Busse bereitgestellt. Rund 70.000 Übernachtungen fanden in ÖBB-Gebäuden statt.

Für die Züge und Busse hat die Bundesbahn dem Bund eine Rechnung über fünf Millionen Euro gestellt. Die Rechnung werde noch geprüft, bisher sei noch kein Geld geflossen, erläuterte ÖBB-Chef Christian Kern. Die eigentlichen Kosten für die Bundesbahn hätten rund 15 Millionen Euro ausgemacht. Nicht verrechnet wurden dem Bund etwa Überstunden sowie der Umsatzentgang durch den Ausfall von Fahrgästen.

"Die Probleme machen uns nicht die Flüchtlinge, sondern die Maßnahmen zu ihrer Abwehr", meinte der Bahn-Chef. Diese seien mit Unannehmlichkeiten und Zeitverlust für die Bahnkunden verbunden.

(APA)

Martin Wehrle: Warum Alkohol die Karriere fördert! https://www.youtube.com/watch?v=KM4EnlnP8dQ

http://www.stop-smartmeter.at/

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 

SICHERHEIT IN Ö? Podiumsdiskussion: Sicherheit ist keine Frage der Armlänge 03 2016 Wohin steuert Europa und was bedeutet das für die Frauen? Es diskutieren Nahostexpertin Dr. Karin Kneisslhttp://www.kkneissl.com/de Bestsellerautorin Birgit Kelle, Sicherheitsexperte Christoph Gsottbauer und Team Stronach Frauensprecherin, NAbg. Martina Schenk

__________________________________"Wahrheitsgetreue, objektive Berichterstattung in Medien ist in einer Demokratie nie durch die Obrigkeit durchsetzbar. Entscheidend kann immer nur das Vertrauen der Bürger in die Verlässlichkeit und Sorgfalt jedes einzelnen Mediums sein. Dieses aber haben viele alte wie neue Medien in einem sehr hohen Ausmaß verspielt." 
Dr. Andreas Unterberger

Zum Buch: Zwischen Lügenpresse und Fake News

Besucherzaehler

 

ab 15.06.2017

_____________________________

Bämayr, Argeo, Dr (2012) 

Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie

 

Das Mobbingsyndrom - Therapie und Begutachtung im Kontext zur in Deutschland ubiquitär praktizierten psychischen Gewalt. 

Teuschel Peter (2009), FA für Psychiatrie & Psychotherapie

 

Mobbing - Dynamik, Verlauf, gesundheitliche und soziale Folgen

https://www.amazon.com/Tod-Kampusch-Kidnappers-Wahrheitsfindung-W%C3%BCrgegriff/dp/1534668861

 

ABSOLUTE LESE-EMPFEHLUNG!

 

Alle FAKTEN zum größten Vertuschungsfall in Ö!

Autor: eh. OGH-Präsident Johann Rzeszut 

 

Siehe auch:

Register Kampusch

 

 

________________

 

PELZIG KLÄRT AUF ÜBER GOLDMAN SACHS

https://www.youtube.com/watch?v=gLukNKY3Mos&feature=share

________________

🔴 17 min Entspannung 🔴 

🔴  after work Yoga  🔴 

🔴  mit DIR!    🔴 

🔴 

________________