Letzte Aktualisierung am 26. September 2022 von mobbing-konkret

Mehr als 40 Länder, mit über 10 Ausschüssen und Arbeitsgruppen, sowie mit 130 Koalitionspartnerorganisationen schlossen sich zum World Council For Health – Es gibt einen besseren Weg – zusammen, damit jeder Mensch Informationstransparenz, Zugang zu bewährten Medikamenten und echtes Handeln im Angesicht von Krankheiten genießt, und dabei die persönlichen Gesundheitsentscheidungen jedes Einzelnen respektiert wird, ohne Angst vor Diskriminierung oder Verfolgung. Für eine Welt, in der wir unser Wasser und unsere Luft sauber halten, Lebensmittel nicht kontaminieren und Familien zusammenhalten.

Österreich ist darin mit Frau Dr. Maria Hubmer-Mogg verteten, welche mit ihrem Team vom 15. bis 19 September 2022 die “Better way Conference” in Wien organisiert.

Renomierte internationale Ärzte, Rechtsanwälte und Journalisten halten dabei Vorträge und Workshops. Darunter Dr. Robert Malone (Pionier der mRNA-Impfstoffe), Geert vanden Bossche, Prof. Dr. Sucharit Bhakdi, Prof. Andreas Sönnichsen, Prof. Arne Burkhardt, Beate Bahner, Ryan Cole, Stefan Magnet (AUF1), Roger Bittel, Reinhard Jesionek, Ulrike Guérot, Marie Christin Giuliani, u. v. a.

Begleiten Sie die Better Way Conference am 18. September 2022, um 13 Uhr, zu einer inspirierenden Kundgebung am Heldenplatz. An der Kundgebung nehmen Expertenredner der Better Way Conference sowie Aktivisten und Musiker aus der ganzen Welt teil. Zum ersten Mal in der Geschichte werden sich erfahrene Basisaktivisten und führende Ärzte und Fachleute aus der ganzen Welt vereinen, um die Bühne zu teilen, während wir gemeinsam einen besseren Weg für eine bessere Welt schaffen.

Auf die Kundgebung folgt ein friedlicher Marsch, der um 16:30 Uhr beginnt. Der Millenium Movement Truck wird sich uns anschließen.

Weitere Links:
https://worldcouncilforhealth.org/?lang=de
https://betterwayconference.org/vienna-conference/

Schreibe einen Kommentar

1 × eins =