INFODATEN

 

Haus der Namen

Verein für Holocaustgedenken und Toleranzförderung

Präsidentin: Mag. Dr. Ruth Kaufmann

Tel: +43 (0)650/59 66 241

Mail: office@hausdernamen.at

Web:  https://www.hausdernamen.at/

AUSSTELLUNGSORT

Seit 2015 in der Synagoge Graz.

 

Die Ausstellung ist ab Mitte September 2017 im Museum für Geschichte im JOANNEUM zu sehen.

https://www.museum-joanneum.at/ 

 

Joanneum: Geschichtswerkstatt für junge Leute

https://www.museum-joanneum.at/museum-fuer-geschichte/ihr-besuch/programm/geschichtswerkstatt

 

ZUR GESCHICHTE DES HAUS DER NAMEN

 

Bis 2015 gab es in ganz Österreich kein einziges Holocaust-Zentrum. 

 

Das erste Zentrum "HAUS DER NAMEN" - Holocaust u. Toleranzzentrum Österreich wurde in jahrelanger akribischer Recherche- und Vorarbeit mit viel Umsicht, ausdauerndem Engagement und Liebe von Frau Mag. Dr. Ruth Kaufmann (eh. Yu-Szammer), Psychotherapeutin u. eh. Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde geschaffen.  

Biografie: https://www.hausdernamen.at/deutsch/mag-dr-ruth-kaufmann/

 

meinbezirk.at:18.11.2015 Interview mit Mag. Dr. Ruth Kaufmann: "Ich war eine Antwort auf Hitler."

https://www.meinbezirk.at/graz/lokales/ich-war-eine-antwort-auf-hitler-d1541347.html

Fotoquelle: https://www.meinbezirk.at/graz/lokales/einblick-in-die-menschliche-seele-ruth-kaufmann-ist-mit-holocaust-ueberlebenden-aufgewachsen-m9601731,1541347.html
Fotoquelle: https://www.meinbezirk.at/graz/lokales/einblick-in-die-menschliche-seele-ruth-kaufmann-ist-mit-holocaust-ueberlebenden-aufgewachsen-m9601731,1541347.html

derStandard.at: 09 2014 Ruth Kaufmann, erste Leiterin der Israelitischen Kultusgemeinde (Stmk., Ktn., Südbgld).

 

http://derstandard.at/2000006196158/Ich-war-Symbol-fuer-das-Weiterleben-in-der-Atmosphaere-des

 

Psyonline.at: Mag. Dr. Ruth Kaufmann, Psychotherapeutin (Sprachen: auch Englisch, Koreanisch)

http://www.psyonline.at/psychotherapeutin/15008

 

diePresse.at: 11 2015 Steiermark: Holocaust-Gedenkzentrum in Graz: In der Grazer Synagoge wurde das HAUS DER NAMEN eröffnet. Es soll die Geschichte des Holocaust vor allem für Jugendliche aufbereiten.

http://diepresse.com/home/zeitgeschichte/4862658/Steiermark_HolocaustGedenkzentrum-in-Graz

 

dieKleine.at: 11 2015 Erstes Holocaust-Gedenkzentrum wird in Graz eröffnet:
Im Untergeschoß der Synagoge am Grieskai gibt es Aufklärung über die Gräuel der Nationalsozialisten anhand des Schicksales zweier Grazer Jugendlicher.

http://www.kleinezeitung.at/kultur/4860716/Ausstellung_Erstes-HolocaustGedenkzentrum-wird-in-Graz-eroeffnet-

Annenpost.at: 11 2015 Haus der Namen: gegen das Vergessen

http://www.annenpost.at/2015/11/16/haus-der-namen-gegen-das-vergessen/

Fotoquelle: http://www.annenpost.at/2015/11/16/haus-der-namen-gegen-das-vergessen/
Fotoquelle: http://www.annenpost.at/2015/11/16/haus-der-namen-gegen-das-vergessen/
Besucherzaehler

Buch für Jeden - zur Vorbeugung oder Therapie bei Krebserkrankung

Zum Buch 

http://www.diagnosebrustkrebs.at/

_____________________________

 

ab 15.06.2017

_____________________________

 

BLOG

"SCHRÄGLAGE"

 

Dr. Peter Teuschel

FA für Psychiatrie &

Psychotherapie

Mobbingexperte

Buchautor

Mensch

Bämayr, Argeo, Dr (2012) 

Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie

 

Das Mobbingsyndrom - Therapie und Begutachtung im Kontext zur in Deutschland ubiquitär praktizierten psychischen Gewalt. 

Teuschel Peter (2009), FA für Psychiatrie & Psychotherapie

 

Mobbing - Dynamik, Verlauf, gesundheitliche und soziale Folgen

Broschüre zum Download

 

Der Tod des Kampusch - Kidnappers: Wahrheitsfindung im Würgegriff

https://www.amazon.com/Tod-Kampusch-Kidnappers-Wahrheitsfindung-W%C3%BCrgegriff/dp/1534668861

 

ABSOLUTE LESE-EMPFEHLUNG!

 

Alle FAKTEN zum größten Vertuschungsfall in Ö!

Autor: eh. OGH-Präsident Johann Rzeszut 

 

Siehe auch:

Register Kampusch